#1

Anderer Tank im Polo 1 bei Motorumbau aus dem 2/2F?

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 28.02.2007 22:52
von tekkle

Beim Einbau eines Einspritzmotors aus Polo II/IIF wird haeufig angegeben, dass der kpl. Kraftstofftank mit uebernommen werden muss. Muss nicht! Wenn man die Vorfoerderpumpe entsprechend kuerzt, passt diese auch in den serienmaessigen Ausschnitt des Tankgebers. Somit muss weder der groessere Tank, noch die geaenderte Handbremsseilführung uebernommen werden.

nach oben springen

#2

RE: Anderer Tank im Polo 1 bei Motorumbau aus dem 2/2F?

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 01.03.2007 09:07
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Naja naja naja

Die alten Polos ohne Einspritzer sind sauger und haben die Pumpe am Kopf!


Die Einpritzer haben haben eine elektrische Benzinpumpe ausserhalb des Tanks (wo bei Vergasern kein Kabel hingelegt wurde)!

Würde immer den Tank tauschen da er größer ist und vom Tank 3 Benzin Leitungen wegführen!

Glaube Benzinfluss zum Motor, Rückfluss und Entlüftung in den Aktivkohlefilter!

Und nen Tank ist schnell gewechselt und kostet im Zubehör um die 80 Euro NEU:-)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 89 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen