#1

17.01.12 Von Lastzug 100 Meter über die B 1 geschoben

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 18.01.2012 00:01
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Paderborn (ots) - (mb) Bei der Kollision mit einem Lastwagen hat ein Autofahrer am Montag leichte Verletzungen erlitten. Gegen 08:40 Uhr fuhr ein 46-jähriger Mercedesfahrer aus Richtung Brilon kommend an der Anschlussstelle Elsen von der A 33 ab. Er fuhr auf den rechten Fahrstreifen der B 1 in Richtung Bad Lippspringe. Zeitgleich fuhr ein 23-jähriger Lastzugfahrer von Elsen aus durch den Kreisverkehr auf die B 1. Das parallel rechts neben ihm fahrende Auto bemerkte er nicht und wechselte den Fahrstreifen nach rechts. Dabei erfasste der Lkw den Mercedes. Das Auto stellte sich quer vor den Laster und wurde etwa 100 m von dem Lkw geschoben, bis beide Fahrzeuge zum Stillstand kamen. Der Mercedesfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 8.000 Euro.

Quelle:polizeiberichte.de

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 mini-vu_120116_pb_b1.jpg 
nach oben springen

#2

RE: 17.01.12 Von Lastzug 100 Meter über die B 1 geschoben

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 18.01.2012 17:03
von summer_jam • Besucher | 2.642 Beiträge

Alter Falter,100m über die B1 geschliffen.

Der Fahrer inm Mercedes dachte bestimmt schon jetzt ist es aus und hat rum geschrien!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 91 Gäste , gestern 101 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen