#16

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 10:16
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

Kann dir Mobil 1 empfehlen, machen meiner Meinung nach und die vieler anderer Turbo Fahrer das beste ÖL ;)...

nach oben springen

#17

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 16:33
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Zitat von MostWanted
wo steht denn was anderes? erst lesen, dann denken, dann posten. naja aber bei manchen dauert es halt ein wenig länger.

ich habe geschrieben man kann ohne öl noch gut fahren (dieser kommentar bezog sich auf die aussage eines meisters, der meinte man hört es direkt und die kiste stirbt einem unterm arsch) desweiteren schrieb ich, du schrottest ihn, aber nicht direkt. (zeigt dein auto dir nicht andas duzu wenig öl hast, kommst du noch eine ganze weile ohne das der motor sich bemerkbar macht!

und wenn du meinst, das es nicht stimmt, probier es ;)

hatte schon genug karren die noch etliche kilometer gerissen haben bevor sie gefressen haben, auch TDI!!!



Klar, Allrounder, du hast schon genug TDI´s ohne Oel gefahren! Traurig!

Also bis jetzt habe ich genug Autos gehabt wo ich es sofort gehoert habe, weil se im Stand schon deutlich lauter "mechanischer laufen"!

Habe schon genug Stockcar Autos so getötet, als diese auf den Schrott sollten! Oel muss ja eh runter und laufen lassen bis se alleine ausgingen und demnach hab ich da schon ein paar Erfahrungswerte! Ca 6 Autos verschiedenster Fabrikate sollte da reichen:-)

Bei einem TDI reicht es nur ein paar minuten und der Lader hat deutlichen Verschleiß und man hoert es! Erst vor ca 2 Wochen bei einem Audi A4 V6 Diesel den Turbo tauschen müssen, weil auch diese Meldung kam das der Oeldruck nicht mehr vorhanden war! Der Kunde ist mit dem Audi ca 10km nach Aufkommen der Meldung nach Hause gefahren und der Lader war kaputt! Es war schon ein original AT Lader, der erst ca 12000km gelaufen hatte!

Besonders bei Dieseln ist das Oel noch wichtiger als bei Benzinern:)

nach oben springen

#18

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 16:35
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Zitat von GhostStalker
Ups da hab ich ja total geschlafen. Wie kann man denn wechseln ? Einmal wenn der Wechsel ansteht komplett spülen lassen und dann mit Filter anderes nehmen oder ist das nicht möglich ? Ich hörte mal wenn man eine Art fährt sollte man nicht wechseln weil sich der Motor dran gewöhnt hat. Aber eigentlich wenn man alles alte raus hat mit neuem Filter müsste man jedes ÖL fahren können.

Mal sehn das ich meine Werkstatt nächstes Mal drauf anspreche. Muss ja nicht mehr auf Serviceheft und so achten bei nem alten gebrauchten.




Hey, was zahlst du für deinen Oelwechsel? Nenn mir mal nen Preis und dann nenn ich dir einen! Haben Castrolöl, extra sogar für VW TDI :-)

mfg

nach oben springen

#19

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 18:37
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

welcher deppe nutzt denn castrol? ausser schlamm und plöre liebhaber ;)

aber natürlich hast du da auch genug erfahrungswerte und motoren nach 10tkm aufgemacht und die motoren verglichen? und wo steht das ich auch nur einen tdi ohne öl gefahren bin? da verweise ich mal wieder auf meinen obigen post, lesen, denken und dann erst schreiben!!!

nach oben springen

#20

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 20:09
von Tekkle • 14.133 Beiträge

So, und nun ist Schluss hier...weiteres könnt ihr gerne per PN klären, aber einen Motor ohne Öl fahren würde ich auch nicht, die Turbos sind schnell im Arsch....das ist Tatsache.

nach oben springen

#21

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 20:58
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

Alter wo steht das man das soll? Lest ihr überhaupt noch?

nach oben springen

#22

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 21:00
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Zitat von MostWanted
welcher deppe nutzt denn castrol? ausser schlamm und plöre liebhaber ;)

aber natürlich hast du da auch genug erfahrungswerte und motoren nach 10tkm aufgemacht und die motoren verglichen? und wo steht das ich auch nur einen tdi ohne öl gefahren bin? da verweise ich mal wieder auf meinen obigen post, lesen, denken und dann erst schreiben!!!





Zitat von dir: "hatte schon genug karren die noch etliche kilometer gerissen haben bevor sie gefressen haben, auch TDI!!!"

Also wie soll man das deuten? entweder hattest du jetzt etliche die nach etlichen km nicht gefressen haben oder nicht und das heißt das se ohne Oel waren, denn warum schreibst du sonst etliche km bis se gefressen haben!

Is mir auch wayne!

Castrol hat super Öle, wer das gegenteil behauptet, hat eben keine richtigen kfz kenntnisse im Bereich Schmierung und Oelquali! Brauchst du jetzt nix drauf sagen! Du weißt es ja besser als sämtliche Kfz Meister und Monteure die jeden Tag mit sowas zu tun haben!

Castrol rulez:-)


So, Tekkle! jetzt alles per PN, mir auch wayne:-)

nach oben springen

#23

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 22:30
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

MOTOREN GEÖFFNET UND REPARIERT HABE ICH GENUG!!! Die kamen zu mir deswegen hatte ich die. Naja fahrt Castros oder nehmt was gutes gibt genug Tests dazu und wir haben etliche schön selbst geöffnet.

nach oben springen

#24

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 15.11.2011 23:02
von Tekkle • 14.133 Beiträge

So, und dicht hier...danke!

nach oben springen

#25

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 01.12.2011 08:31
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

So, hier nochmal zum Abschluss:

Castrol durchgehend genutzt 88.000 km


Mobil 1 durchgehend benutzt 124.000 km


komisch was für Ablagerungen das Castrol zeuch macht ;)

P.S.: Wenn ich in der Firma anrufe und sage sie sollen mir mal Bilder von den Ölwannen schicken wird eucht schlecht ;)

nach oben springen

#26

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 01.12.2011 17:16
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Hab das Thema dann nochmal entsperrt, aber bitte, haltet den Ton ruhig...

nach oben springen

#27

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 01.12.2011 23:22
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

ich muss ja ganz ehrlich sagen das ich nur castrol fahre, weil das von BMW empfohlen wird bzw fast alle das auf ihren Bimmer kippen. naja nächsten jahr mal vieleicht wechseln.

nach oben springen

#28

RE: Ölpumpe oder Sensor evtl. defekt ?

in Motor/Abgastechnik 02.12.2011 09:13
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

Beim Saugbenziner kann man sowas auch noch fahren. Aber alles was PD oder einen Lader besitzt sollte man Castrol meiden. Freigaben und Empfelungen sind immer gut und schön aber nichtmal in ihren Rennwagen fährt BMW Castrol sondern Millers.

Schaut euch einfach mal Datenblätter der verschiedenen Öle an, entscheident sind:

Rohasche Anteil
Verdampfungsverlust
und bei welchen Temperaturen die Gülle nicht mehr schmiert.

Castrol ist übrigens lang durch die Bank am schlechtesten. Nunja schlechtes Öl gibt es ja nichtmehr aber Longlife und Castrol ist etwas was ich meinem Motor nicht antun würde.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 14 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 45 Benutzer (14.02.2020 18:35).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen