#1

Bombenräumung in Holzminden

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 17.05.2011 14:49
von polomz

Bombenräumung in Holzminden


Wegen der geplanten Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg müssen Teile
von Holzminden an diesem Dienstag evakuiert werden. Betroffen seien nach Schätzungen rund 10 000 Bewohner, sagte ein Polizeisprecher. Die Fünf-Zentner-Bombe sei am Montag bei Baggerarbeiten entdeckt worden. Sie habe rund zwei Meter tief im Boden gelegen. Die Entschärfung ist für 18 Uhr geplant.

Ab 13:00 Uhr erfolgen Lautsprecherdurchsagen und ab 14:00 gehen Polizei und Feuerwehr von Haus zu Haus.

Bis 17:00 Uhr müssen die betroffenden Wohnungen geräumt sein. Einen Plan des betroffenen Gebietes finden Sie in der Anlage

Sammelstellen: Bundeswehr Bodenstraße, Schulzentrum Liebigstraße, Technikzentrum Berufsschule Liethstraße, Parkplatz Stiebel Hauptwerk

Ein Info-Telefon ist unter der Rufnummer 05531/959-212 oder 959-236 geschaltet


qulle stadt holzminden

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 111 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen