#1

06.04.2011 tödlicher VU Paderborn B68

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 06.04.2011 21:32
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Borchen- Dörenhagen (ots) - (mb) Ein 84-jähriger Autofahrer konnte am Mittwoch nach einem Alleinunfall auf der B 68 bei Dörenhagen nur noch tot aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Der Audifahrer fuhr gegen 09:35 Uhr auf der Bundesstraße von Paderborn in Richtung Lichtenau. Etwa 500 Meter hinter der Haxtergrundbrücke kam das Auto auf gerader Strecke aus unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Audifahrer wurde mit schweren Verletzungen in seinem total beschädigten Auto eingeklemmt. Unfallzeugen alarmierten sofort den Rettungsdienst. Durch die Feuerwehr wurde der Fahrer aus dem Auto geborgen. Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod des Paderborners feststellen. Die Bundesstraße war im Bereich der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt.

Krass, da ist nicht mehr viel vom Wagen...wer weiß, was genau passierte...
Mein Beileid den Angehörigen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 mini-vu_110406_b_68_haxtergrund.jpg 
nach oben springen

#2

RE: 06.04.2011 tödlicher VU Paderborn B68

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 07.04.2011 08:41
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

Mist, würde mal einen Infarkt vermuten. So ein Scheiß auch immer...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 86 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen