#16

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 27.02.2011 15:40
von polomz

Unsere Erfahrung mit E10 sind folgende:
Auf Langstrecken ist es gut aber auf Kurzstrecke nicht zu gebrauchen,da schluckt er schon mehr!

nach oben springen

#17

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 27.02.2011 22:06
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Die Hersteller geben das ohne Bedenken für alte Fahrzeuge frei. In den USA steht sogar in den Papieren bei VW, das man bedenkenlos E10 tanken kann...scheint da schon länger gang und gebe zu sein. Nur, die FSI Motoren und ein paar andere können das nicht ab. Ich glaub, es wird viel zu viel Wind gemacht...klar, das E10 schlecht geredet wird...ist ja auch billiger...und bei vielen ist die Denkweise wie folgt:
Billiger = schlechter...
Typische, deutsche Denkweise.

nach oben springen

#18

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 28.02.2011 08:33
von maddy_85 • Besucher | 2.395 Beiträge

Zitat von Tekkle
Die Hersteller geben das ohne Bedenken für alte Fahrzeuge frei. In den USA steht sogar in den Papieren bei VW, das man bedenkenlos E10 tanken kann...scheint da schon länger gang und gebe zu sein. Nur, die FSI Motoren und ein paar andere können das nicht ab. Ich glaub, es wird viel zu viel Wind gemacht...klar, das E10 schlecht geredet wird...ist ja auch billiger...und bei vielen ist die Denkweise wie folgt:
Billiger = schlechter...
Typische, deutsche Denkweise.



Typisch deutsch ist eher: Billig....Geil, kauf ich!

nach oben springen

#19

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 28.02.2011 16:34
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

ich hab das zeug jetzt vor 2 wochen im vectra getankt. man hört ja immer nur is scheiße und das der verbrauch steigt. ich habe weniger gebraucht ( die letzten 2 wochen)
in der zeit bin ich ein teil autobahn und landstraße gefahren, meistens aber stadt. heute hab ich nachgetankt, hatte 640km auf der uhr und ich war noch nicht im roten bereicht.
werde das jetzt weiter tanken und beobachten.

nach oben springen

#20

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 28.02.2011 17:37
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Zitat von maddy_85

Zitat von Tekkle
Die Hersteller geben das ohne Bedenken für alte Fahrzeuge frei. In den USA steht sogar in den Papieren bei VW, das man bedenkenlos E10 tanken kann...scheint da schon länger gang und gebe zu sein. Nur, die FSI Motoren und ein paar andere können das nicht ab. Ich glaub, es wird viel zu viel Wind gemacht...klar, das E10 schlecht geredet wird...ist ja auch billiger...und bei vielen ist die Denkweise wie folgt:
Billiger = schlechter...
Typische, deutsche Denkweise.



Typisch deutsch ist eher: Billig....Geil, kauf ich!




Wundert es Dich, bei den Gehältern, die man bekommt?
Ich bleib dabei, typisch deutsch ist Billig = Scheiße

nach oben springen

#21

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 19:16
von Bora 1983 • Besucher | 20 Beiträge

Na dann bin ich mal gespannt, wann der erste Motorschaden kommt.

nach oben springen

#22

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 21:00
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Herje...wieso Motorschaden? Die Hersteller haben die Freigabe erteilt, also ist es bedenkenlos....

nach oben springen

#23

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 21:28
von PB-michi • Besucher | 908 Beiträge

meine mutter arbeitet an einer Tankstelle , da meinten 2 oder 3 Kunden die können das zeug nicht in ihren
Golf 2 tanken weil die eine hohe laufleistung hätten stimmt das ?
Die anner Tanke kriegen und dürfen keine Info's geben.

nach oben springen

#24

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 21:51
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Bei sowas auch den Hersteller fragen. In den Tanken liegen Info Broschüren aus, mit den Telefonnummern vieler Hersteller. Oder eben selbst vorbei fahren, so hab ich es auch gemacht.

nach oben springen

#25

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 21:51
von Digger • 3.596 Beiträge

Zitat von Tekkle
Herje...wieso Motorschaden? Die Hersteller haben die Freigabe erteilt, also ist es bedenkenlos....


soso und darauf solln wir uns verlassen ?
wenn was kaputt is darfstes aber selber zahlen

nach oben springen

#26

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 21:57
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Müssen wir uns wohl, denn das normale Super wird nach und nach abgeschafft. Man kann natürlich auch noch Super Plus tanken. Kostet ja noch mehr...
Aber auf wen will man sich denn sonst verlassen, wenn nicht auf die Hersteller? Wenn jetzt Pusemuckels Anton gesagt hätte, E10 ist toll, kipp drauf, würd ich das auch nicht machen. Hier sind es aber die Hersteller, die Listen auslegen haben, welche Fahrzeuge geeignet sind oder eben halt nicht geeignet sind. Die werden sich schon was dabei gedacht haben. In der ADAC Zeitung gibt es auch ´nen klasse Bericht diesen Monat über die Sprit Abzocke.

nach oben springen

#27

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 22:10
von Bajuzam • Besucher | 436 Beiträge

Also ich tank das zeug, zumindest solang es billiger ist. Motorschaden wirds so schnell nicht geben. Die gefahr der kaltverformung ist um ein vielfaches größer als durch e10.

Aber verlassen auf die automobilindustrie darf man sich auch nicht. Ist auch nurn wirtschaftsunternehmen.

Wer denkt auch schön böses dabei das ein renomierter deutscher autobauer, im ingenieursland deutschland nur mit super plus die volle leistung ausm motor holen kann ? Komisch, denn die japaner kitzeln ein vielfaches an mehrleistung aus super..... komisch oder? Ein schelm wer böses dabei denkt. Kartelle und vor allen dingen lobbyismus wo man hinschaut. Wir sollen ja schliesslich auch denken dss e10 gut fuer die umwelt ist... :)

nach oben springen

#28

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 22:24
von H3llrid3r • 1.437 Beiträge

ja klar, gut für die umwelt! der verbraucht ja auch nicht mehr dadurch und die produktion von dem zeug ist um ein vielfaches umweltschädlicher als jedes alte auto ohne kat! im poloforum gibt es leute die kippen E85 pur in ihren polo und der läuft damit auch problemlos. und ich denke wenn die dichtungen nicht alle schon 15 jahre oder so alt sind, werden die auch nicht so schnell den geist aufgeben.
super plus ist teilweise genauso teuer wie normales super. aber da der preis ja im mom eh ins unermessliche steigt,macht das auch keinen unterschied mehr. ich werds erstmal nicht tanken,egal obs 5 cent billiger ist. mein auto fährt auch ohne wald!

nach oben springen

#29

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 01.03.2011 22:50
von maddy_85 • Besucher | 2.395 Beiträge

Zitat von H3llrid3r
ja klar, gut für die umwelt! der verbraucht ja auch nicht mehr dadurch und die produktion von dem zeug ist um ein vielfaches umweltschädlicher als jedes alte auto ohne kat! im poloforum gibt es leute die kippen E85 pur in ihren polo und der läuft damit auch problemlos. und ich denke wenn die dichtungen nicht alle schon 15 jahre oder so alt sind, werden die auch nicht so schnell den geist aufgeben.
super plus ist teilweise genauso teuer wie normales super. aber da der preis ja im mom eh ins unermessliche steigt,macht das auch keinen unterschied mehr. ich werds erstmal nicht tanken,egal obs 5 cent billiger ist. mein auto fährt auch ohne wald!


Wenn es mit E10 fährt erst recht, denn für die Kacke wird mehr Umwelt zerstört als gerettet. Scheinheilige Scheiße!

nach oben springen

#30

RE: E10 Sprit

in Motor/Abgastechnik 02.03.2011 06:22
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Die Sache mit E85 ist auch interessant, in Lippstadt ist ´ne Tanke, da bekommt man das Zeug. Im Passat Forum tanken die ja so´n Mischzeugs, also 3/4 E85, 1/4 Super, und es scheint auch zu laufen, ohne Umbauten ect. Und das auch schon über ´nbe größere Distanz!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste , gestern 115 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen