#1

17.12.2010 Polizei nimmt Verdächtigen nach Einbruch fest

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 17.12.2010 17:44
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Paderborn (ots) - (uk) Erneut ist es in Paderborn zu einem Einbruch in ein Autohaus gekommen. Am frühen Freitagmorgen drang ein Einbrecher gewaltsam in ein Autohaus an der Driburger Straße ein. Beim Eintreffen der Polizei hatte der Täter bereits drei Autos nach draußen gefahren. Die Beamten konnten kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe des Tatort einen Verdächtigen festnehmen. Die Ermittler prüfen zur Zeit, ob der Festgenommene auch für den Einbruch und versuchten Autodiebstahl in Elsen in der Nacht zuvor in Frage kommt. Dabei hatte ein Einbrecher versucht einen 5er-BMW zu entwenden. Bei dem Diebstahlsversuch war ein Sachschaden in Höhe von 80000 Euro entstanden (siehe Pressebericht vom 16.12.10). Am Freitagmorgen wurde die Polizei gegen 02.37 Uhr über den Einbruch in ein Autohaus im Gewerbegebiet an der Schulze-Delitzsch-Straße informiert. Als Augenblicke später mehrere Streifenwagen am Tatort eintrafen, konnte festgestellt werden, dass die Scheibe einer Werkstatt eingeschlagen worden war. Zudem standen zwei Fahrzeuge, die offenbar zuvor in der Ausstellungshalle gestanden hatten, vor dem Autohaus. Ein weiteres Fahrzeug, das ebenfalls zuvor im Gebäude des Autohändlers gestanden hatte, wurde wenig später auf dem benachbarten Parkplatz eines Getränkehandels entdeckt. Eine Durchsuchung des Gebäudes verlief zunächst erfolglos. Im Zuge der Fahndung entdeckten Polizeibeamte nur Minuten später einen Mann, der sich zu Fuß in dem Gewerbegebiet bewegte. Bei dessen Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass der 25-jährige in der Vergangenheit bereits wegen zahlreicher Drogen- und einschlägigen Eigentumsdelikte in Erscheinung getreten war. Da seine Schuhe mit den am Tatort aufgefunden Schuheindrücken im Schnee übereinstimmten und die von ihm gemachten Angaben widersprüchlich waren, wurde er vorläufig festgenommen und zur Wache in die Riemekestraße gebracht. In seiner Vernehmung wollte der Verdächtige keine Angaben zur Sache machen. Der Paderborner wurde am Freitagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen zu den beiden Einbrüchen in die Autohäuser in Elsen und in Paderborn dauern an.
Quelle: polizeiberichte.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 98 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen