#1

Überbrückungskabel

in Elektrik 07.12.2010 22:09
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Hey ho! Bin grade auf der Suche nach so einem Kabel. Worauf muß ich achten? Wieviel Amp. sollte das Teil haben? Reichen da 120 Amp aus?
Oder besser eins mit 300 Amp???

nach oben springen

#2

RE: Überbrückungskabel

in Elektrik 07.12.2010 22:23
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

wenn es für deinen vento ist kannste ruhig nen kleines nehmen. die starken benötigt man fürn diesel...

nach oben springen

#3

RE: Überbrückungskabel

in Elektrik 07.12.2010 22:31
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Joar, für den ist es, meine Batterie schwächelt etwas und der Karren steht ja auch schon etwas länger. Will da lieber auf Nummer Sicher gehen, nicht das da was weg schmörgelt.

nach oben springen

#4

RE: Überbrückungskabel

in Elektrik 07.12.2010 22:49
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

wenns warm wird gehts noch nen bissl ;)

der hohe strom fließt ja eh nur für einen kurzen moment. da reicht ein normales. ausser du startest nen diesel, da können die dünnen leitungen schonmal das qualmen anfangen. Für Benziner reicht das aber...

nach oben springen

#5

RE: Überbrückungskabel

in Elektrik 07.12.2010 23:34
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Perfekt, danke Dir!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 84 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen