#1

Zu schnelles Fahren - Totalschaden - Gegen Hauswand geprallt

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 11.11.2010 19:16
von polomz

POL-HOL: Bevern - Breslauer Straße: Zu schnelles Fahren - Totalschaden - Gegen Hauswand geprallt -

Hameln (ots) - Zu schnelles Fahren in Bevern führte am vergangenen Freitagabend zu einem Unfall mit Totalschaden am PKW. Der BMW prallte gegen eine Hauswand in der Breslauer Straße. Der Fahrer blieb unverletzt. Um 21.45 Uhr war der 21jährige Fahrer aus Bodenwerder mit seinem BMW aus Richtung Holzminden kommend in Richtung Lobach unterwegs. Beim Durchfahren einer Rechtskurve mit nicht angepasster Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen eine Hauswand. Der Fahrer blieb unverletzt, sein Fahrzeug hatte aber nur noch Schrottwert. Auch am Haus entstand nicht unerheblicher Sachschaden.





quelle http://www.presseportal.de/polizeipresse...mont_holzminden

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 109 Gäste , gestern 92 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen