#1

probleme bei der Mischaufbereitung

in Motor/Abgastechnik 28.09.2010 13:45
von Dezi • Besucher | 87 Beiträge

hi allöö

ich hab seit einiger zeit probleme mit meinem auto (bmw 318i limo bj 99 Motor M43)
seit gut nem monat leuchtet die motorraumkontrollleuchte (lt. buch probleme mit motor & abgase).
beim auslesen stand dann "fehler in der mischaufbereitung"

und seitdem dies lämpchen an ist:
-beschleunigt er schwächer als vorher
-läuft im leerlauf ab un zu unrund (dreht dann bis so ca 450 runter, ruckelt und geht wieder hoch und das mehrmals)
-verbraucht gute 2 liter mehr


bis jetzt hab ich gewechselt:
-kurbelwellensensor
-unterdruckschlauch
-kurbelgehäuseentlüftungsventil


sooo das is nun mein problemchön

hat von euch einer 'ne ahnung was damit sein könnte?
sonst hätt ich mir das so gedacht das ich mir zur nächsten lohnauszahlung urlaub nehme und den für paar tage in die werkstatt bringe

hoffe jemand von euch weiß woran es liegt, das macht mich nämlich langsam fertig...

nach oben springen

#2

RE: probleme bei der Mischaufbereitung

in Motor/Abgastechnik 30.09.2010 16:55
von thevega • Besucher | 17 Beiträge

Würde da auf Lambdasonde oder Luftmassenmesser tippen. Schon überprüft?

nach oben springen

#3

RE: probleme bei der Mischaufbereitung

in Motor/Abgastechnik 30.09.2010 18:39
von Pader_Bmw • Besucher | 348 Beiträge

das ist der LMM(luftmengenmesser)

*edit by sunny: ich wars ^^*

nach oben springen

#4

RE: probleme bei der Mischaufbereitung

in Motor/Abgastechnik 30.09.2010 19:20
von thevega • Besucher | 17 Beiträge

Um den Luftmassen/mengenmesser zu überprüfen kannst du folgendes tun:

1. Möglichkeit: Stecker vom LMM abziehen, sitzt hinterm Luftfiltergehäuse im Ansaugschlauch, verändert sich am Motorverhalten nichts, dann ist er vermutlich defekt

2. Möglichkeit, kompletten Teil des Luftfiltergehäuses vom Ansaugbereich abbauen, so das man am beweglichen Teil der dann dahinter über bleibt in den LMM schauen kann, Stecker dran lassen, Motor anmachen lassen von nem Kollegen oder so, ca 10 Sekunden über 1000 U/Min laufen lassen, dann Motor ausmachen und nach ein paar Sekunden muß der Hitzedraht im LMM rötlich glühen, für etwa 1-2 Sekunden

3. Fehlerspeicher auslesen lassen

nach oben springen

#5

RE: probleme bei der Mischaufbereitung

in Motor/Abgastechnik 30.09.2010 19:43
von Dezi • Besucher | 87 Beiträge

wollt grad fragen wie man überprüft ob der kaputt is
dankö werd ich morgen mal machen und schauen ob der hinüber is

beim fehlerauslesen wurd der lmm nie angezeigt, am anfang stand da was von "nockenwellensensor" und "fehler der mischaufbereitung"

inzwischen nur noch das 2. - schonmal ne verbesserung


danke euch schonmal für die antworten und hilfen

nach oben springen

#6

RE: probleme bei der Mischaufbereitung

in Motor/Abgastechnik 30.09.2010 20:11
von Pader_Bmw • Besucher | 348 Beiträge

schau mal ob in deiner nähe,einer die gleiche maschine hat und steck den lmm mal kurz um...
gemisch ist meistens der lmm beim bmw,kommt auch oft vor bei dem guten e46


danke sunny

nach oben springen

#7

RE: probleme bei der Mischaufbereitung

in Motor/Abgastechnik 17.10.2010 19:52
von Dezi • Besucher | 87 Beiträge

sooo gibt was neues

hab den wagen von freitag auf samstag in der werkstatt gelassen (wo ich ihn gekauft hab). die wollten den lmm wechseln. (und alles was jetz noch bis anfang 2011 kaputt geht, geht auf deren kosten > gewährleistung)

hab den dann samstag mittag da abgeholt und der lmm soll "angeblich" neu sein. sieht dafür, das er neu sein soll, aber ziehmlich verdreckt aus und nach guten 20 km ging das lämpchen auch wieder an.

hab dann jez selbst nachgeschaut ob das dingen kaputt sein soll und und einfach mal ein bissel drann "rumgespielt"

hab einmal so nen stecker gezogen der so ähnlich drann hängt wie in diesem bild: (der stecker mit dem clip der nach oben hin hängt) http://i.auto-bild.de/ir_img/58105754_ce7056ee9c.jpg dann auch ne kleine runde gedreht und war wie sonst
hab auch einmal den ganzen lmm abgenommen und einma gestartet, da is der dann aber direkt abgesoffen...

nun wollt ich fragen ob das:
1. normal is das der dann sofort absäuft
2. ob ich den richtigen stecker gezogen hab um es zu testen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 93 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen