#1

Überfall auf Tankstelle / Einbruch in Freibad

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 20.07.2010 12:25
von Tekkle • 14.133 Beiträge

19.07.2010
Mit Hilfe eines Fotos aus einer Überwachungskamera hofft die Polizei Hinweise zu einem Tankstellenräuber zu bekommen. Am vergangenen Mittwochabend (14.07.2010, siehe Pressebericht vom 15.07.2010) hatte ein etwa 20 Jahre alter Mann eine Tankstelle in Elsen überfallen. Der Täter war gegen 22.41 Uhr maskiert und mit einer Pistole bewaffnet in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Von-Ketteler-Straße gegangen und hatte die allein anwesende Angestellte bedroht und das Geld aus der Kasse gefordert. Die Mitarbeiterin konnte sich aber in einen Nebenraum flüchten und die Polizei alarmieren. Der Täter gab einen Schuss, vermutlich aus einer Schreckschusspistole, ab und flüchtete, ohne Beute gemacht zu haben, unerkannt. Der Gesuchte ist etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß und etwa 70 bis 80 Kilogramm schwer. Er hat kurze, dunkle Haare und sprach akzentfreies Deutsch. Bei Tatausführung trug er ein dunkles Sweatshirt mit einem auffälligen, aber nicht näher bestimmbaren Frontmotiv, dass das Gesicht eines Menschen zeigt. Ebenfalls auffällig war eine knielange weiß, grün, schwarz gemusterte (Tarnfleck) Hose. Zudem trug er weiße Socken und beige-grüne Sneaker. Zeugen, die vor oder nach der Tat in der Nähe der Tankstelle verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu möglichen Verdächtigen machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Salzkotten (ots) - (uk) Schwere Verletzungen an den Händen haben sich zwei junge Frauen am frühen Dienstagmorgen zugezogen, als sie versuchten ins Freibad in Salzkotten zu gelangen. Zusammen mit mehreren Bekannten hatten sich die beiden alkoholisierten 19 und 21 Jahre alten Frauen, gegen 04.30 Uhr, am Parkplatz Am Schützenplatz aufgehalten. Die jungen Damen versuchten dann einen etwa 2,50 Meter hohen Zaun zum dortigen Freibad zu überklettern. Hier wurden sie aber von ihren Kräften verlassen und sprangen zurück auf den Boden. Dabei blieben beide mit ihren linken Ringfingern im Zaun hängen. Die 21-jährige riss sich den Finger ab ersten Gelenk komplett ab. Ihre jüngere Begleiterin zog sich eine tiefe Risswunde zu. Nach ärztlicher Erstversorgung wurden beide mit Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Quelle: polizeiberichte

Zu 1: Ich hoffe, das die den schnell packen!!!!
Zu 2: Wie dääääämlich, der Eintritt kostet 2,60...die sollte man doch wohl über haben. Tjo, ritsch ratsch, Finger ab!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 mini-100714_pb_elsen_tankstellenueberfall.jpg 
nach oben springen

#2

RE: Überfall auf Tankstelle / Einbruch in Freibad

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 20.07.2010 15:07
von PB-michi • Besucher | 908 Beiträge

oh man schön doof gelaufen mit den mäddels
aber muss gestehen mir ist sowas ähnliches auch mal passiert wo ich ''angetrunken'' war
nur bin ich mit der hose hängengeblieben und war dann hinten komplett zerissen

nach oben springen

#3

RE: Überfall auf Tankstelle / Einbruch in Freibad

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 20.07.2010 17:57
von H3llrid3r • 1.437 Beiträge

unser geselle hat sich am sa auch die hand und den arm am freibadzaun aufgerissen,wurde mit 21 stichen genäht. eine woche vorher wurde da nachts welche von der rennleitung gepackt.

nach oben springen

#4

RE: Überfall auf Tankstelle / Einbruch in Freibad

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 20.07.2010 21:12
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

zu 2: man sind die blöd, die waren bestimmt blond

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 94 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen