#1

27.04.2010 schwerer VU Delbrück Westenholz

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 28.04.2010 09:44
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Westenholz: Schwerer Verkehrsunfall Grubebachbachstraße

Motorblock landet im Graben, LKW-Achsen abgerissen- 2 Schwerverletzte

Zu einem schwerem Verkehrsunfall auf der Grubebachstraße in Westenholz wurden am Dienstagabend jeweils die Gruppe1 der Löschzüge Westenholz und Delbrück gerufen.

Ein PKW Peugeot und ein LKW MAN kollidierten auf der Grubebachstraße derart heftig, dass sich die Strasse in ein langes Trümmerfeld verwandelte. Der PKW kam in einem Graben vor einem Baum zum Stillstand, zuvor wurde der gesamte Motorblock herausgerissen. Beim LKW gerieten sowohl die Vorderachse, als auch die Hinterachse aus der Verankerung . Manövrierunfähig schleuderte er über die Gegenfahrbahn, wo er schließlich stehen blieb.

3 Personen wurden verletzt, davon 2 schwer. Zur Versorgung der schwer Verletzten waren neben Feuerwehrarzt Johannes Fahl und einem Notarzt aus dem Kreis Gütersloh, RTW aus Delbrück, Rietberg und der neue RTW der Feuerwehr Delbrück im Einsatz. Zahreiche Wrackteile und dazu ausgelaufene Betriebsstoffe mussten von der Feuerwehr entsorgt werden. In einer aufwändigen Aktion mußte der verunfallte LKW mit einem Kranwagen aufgerichtet und von einer Spezialfirma abtransportiert werden. Die Wehrleute reinigten zum Abschluss der Bergung die Strasse nochmals. Der Einsatz dauerte bis 23.30 Uhr.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 mini-e_1004271.JPG 
 mini-e_1004272.JPG 
 mini-e_1004273.JPG 
 mini-e_1004274.JPG 
nach oben springen

#2

RE: 27.04.2010 schwerer VU Delbrück Westenholz

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 28.04.2010 10:28
von Rotkäppchen • Besucher | 3.273 Beiträge

Das sieht schon übel aus. Zum Glück nicht schlimmeres passiert.

nach oben springen

#3

RE: 27.04.2010 schwerer VU Delbrück Westenholz

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 28.04.2010 15:21
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Der Peugot fahrer hatte gar kein lappen gehabt. Wie doof sind manche eigentlich??

nach oben springen

#4

RE: 27.04.2010 schwerer VU Delbrück Westenholz

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 28.04.2010 15:53
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Zitat von Dominik
Der Peugot fahrer hatte gar kein lappen gehabt. Wie doof sind manche eigentlich??



Ohne Lappen???? Oh man, da fehlen mir die Worte...

nach oben springen

#5

RE: 27.04.2010 schwerer VU Delbrück Westenholz

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 28.04.2010 17:35
von Mani

Wenn man die Bilder sieht kann man von Glück reden das niemand zu tode gekommen ist.

Echt heftig.

Hier in Celle ist letztens jemand betrunken gefahren. 2,2 Promille nach Blutalkoholtest. Nachts um 0 Uhr geradeaus über einen Bordstein und dann noch 50m weiter gegen einen Baum. Renault Megan totalschaden.
Alle leute sagen der arme Junge hatte ein Unfall. Sage dazu eher selbst schuld. Klar gut das nichts schlimmeres passiert ist aber finde das trotzdem unmöglich.

Gruß Mani

nach oben springen

#6

RE: 27.04.2010 schwerer VU Delbrück Westenholz

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 28.04.2010 18:51
von Lupo-Cora • Besucher | 112 Beiträge

weiß jemand wie das genauer passiert ist?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 109 Gäste , gestern 92 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen