#1

31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 31.03.2010 22:40
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Eine Autofahrer hat am Dienstagnachmittag in der Paderborner Stadtheide kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Er prallte mit dem Auto frontal gegen einen Baum. Der 88-jährige Renaultfahrer war gegen 17.04 Uhr auf der Augustdorfer Straße in Fahrtrichtung Dr.-Rörig-Damm unterwegs, als er nach eigenen Angaben etwa 10 Meter vor Erreichen der Einmündung Dr.-Mertens-Weg kurz das Bewusstsein verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen ein Verkehrsschild und einen Straßenbaum prallte. Im gleichen Moment wurde der Senior, der sich dabei eine leichte Armverletzung zuzog, wieder wach. Der Verunglückte wurde zunächst in einem Rettungswagen behandelt, ehe er für weitere Untersuchungen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht wurde. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 5000 Euro belaufen.

Was soll man dazu sagen? 88 Jahre, und noch Auto fahren?? Solche Leute sind echt eine Gefahr im Straßenverkehr. Dieses mal war es ein Baum, und beim nächsten mal vielleicht ein Kind! NEHMT DEN ALTEN LEUTEN DEN SCHEIN AB!!!! Oder die sollen Tauglichkeits Test´s machen!

nach oben springen

#2

RE: 31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 31.03.2010 23:21
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

in dem alter sollte man echt nicht mehr auto fahren. unverantwortlich sowas

nach oben springen

#3

RE: 31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 01.04.2010 05:23
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Glück im Unglück war, der Unfall direkt vor der haustür der feuerwache Nord passiert.

nach oben springen

#4

RE: 31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 01.04.2010 13:37
von H3llrid3r • 1.437 Beiträge

tekkle dann müsstest du deinen lappen auch bald abgeben

nach oben springen

#5

RE: 31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 01.04.2010 13:52
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Och, ein oder zwei Jahre hab ich noch!

nach oben springen

#6

RE: 31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 01.04.2010 18:55
von KillerHamster

Zu dem Bewusstloswerden im auto:

Bekannte 27 ist kurz bewusstlos geworden und auf der autobahn in gegenverkehr gekommen. Nichts passiert.

Vor 2 monaten oder so ist ein azubi einer elektrofirma frontal vorn baum, auch kurz bewusstlos gewesen.

Also das kann leuten in jedem alter passieren... in dem fall muss ich unsere "alten" mal in schutz nehmen, wobei ich natürlich auch für einen reaktionstest bin. leider ändern sich die gesundheitszustände unserer älteren mitbürger recht fix, und man kann ja schlecht jede woche kontrollieren..

nach oben springen

#7

RE: 31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 01.04.2010 19:08
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Zitat von KillerHamster
Zu dem Bewusstloswerden im auto:

auf der autobahn in gegenverkehr gekommen. Nichts passiert ...



Was das für ne Autobahn, ohne das was passiert inn gegenverkehr??

nach oben springen

#8

RE: 31.03.2010 Bewußtsein verloren,88 jähriger prallt gegen Baum

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 01.04.2010 23:38
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Sowas passiert, wenn Du ´nen Geisterfahrer überholst!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 91 Gäste , gestern 101 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen