#1

13-jähriges Mädchen nach Alkoholmissbrauch in Lebensgefahr

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 02.03.2010 11:52
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Bad Wünnenberg (ots) - (mb) Nach einem erheblichen Alkoholmissbrauch, bei dem ein 13-jähriges Mädchen am Samstagabend in Lebensgefahr geriet, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Das mit einer schweren Alkoholvergiftung aus Bad Wünnenberg in ein Paderborner Krankenhaus eingelieferte Kind konnte am Montag von der Intensivstation des Hospitals verlegt werden.

Die Polizei wurde am frühen Sonntagmorgen von einer Paderborner Kinderklinik über die Einlieferung eines 13-jährigen Mädchens informiert. Das Kind war am Abend an der Schützenhalle in Bad Wünnenberg bewusstlos zusammengebrochen. Der alarmierte Notarzt hatte eine lebensgefährliche Alkoholisierung festgestellt und die 13-Jährige mit einem Rettungswagen in die Paderborner Klinik gebracht. Hier musste das Mädchen auf der Intensivstation behandelt werden. Am Sonntagnachmittag war zumindest die Lebensgefahr gebannt. Eine Befragung des Kindes durch die Polizei war bislang nicht möglich.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll das Mädchen gemeinsam mit Freundinnen ohne Wissen der Eltern am Samstagabend eine öffentliche Disco-Veranstaltung in der Schützenhalle Bad Wünnenberg besucht haben. Die polizeilichen Ermittlungen sollen jetzt klären, unter welchen Umständen das Mädchen an vermutlich hochprozentige alkoholische Getränke gelangt ist. Ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung ist eingeleitet worden. Das Kreisjugendamt ist ebenfalls eingeschaltet und prüft die Verantwortlichkeiten im Rahmen des Jugendschutzgesetzes. Unter 14 Jahre alte Kinder dürfen öffentliche Veranstaltungen bis 24 Uhr nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten besuchen. Die Alkoholabgabe an Kinder ist grundsätzlich verboten und bei schweren Verstößen auch nach dem Jugendschutzgesetz unter Strafe gestellt.

Landrat Manfred Müller: "Unsere Ermittlungen werden in aller Intensität geführt. Sämtliche Verantwortlichkeiten müssen genauestens geprüft werden. Leichtfertigkeiten können wir uns im Jugendschutz nicht leisten, denn hier geht es um das Leben von unseren Kindern und Jugendlichen. Allen an diesem Vorfall beteiligten, auch wenn wir die Verantwortlichen noch nicht kennen, egal ob minderjährig oder erwachsen, muss klar sein: Dieses Mädchen wäre beinahe gestorben."
Polpresse

Also iwas is hier wohl an allen Ecken mächtig schief gelaufen. Wie kann das denn btt angehen??

nach oben springen

#2

RE: 13-jähriges Mädchen nach Alkoholmissbrauch in Lebensgefahr

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 02.03.2010 14:11
von Zylinderkind • Besucher | 1.427 Beiträge

Hmmm da ist Mächtig was Schief gelaufen....

Fing schon beim Einlass an, Normal hätte sie garnich Reingelassen werden dürfen.
Da ja Kein Erziehungsberechtigter dabei war...

Damals zu unseren Zeiten gabs son Ding Nahmens Ausweiss den musste man vorzeigen beim
Einlass, da ging niemand nach dem Aussehen, oder einfach nach umsatz des Veranstalters.

nach oben springen

#3

RE: 13-jähriges Mädchen nach Alkoholmissbrauch in Lebensgefahr

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 02.03.2010 17:59
von Bernd

Darwin war schon Ne coole sau! Und Darwinismus bewarheitet sich immer wieder

nach oben springen

#4

RE: 13-jähriges Mädchen nach Alkoholmissbrauch in Lebensgefahr

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 02.03.2010 18:06
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Armes Deutschland...13 Jahre...die würd zu Hause von mir ´ne Sprengung bekommen, die sie so schnell nicht vergißt...man man man!
Und UNVERANTWORTLICH von der Gesellschaft, die dem Mädel auch noch den Alkohol gaben!

nach oben springen

#5

RE: 13-jähriges Mädchen nach Alkoholmissbrauch in Lebensgefahr

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 02.03.2010 18:51
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

tja die jungend von heute wird immer schlimmer, armes deutschland

nach oben springen

#6

RE: 13-jähriges Mädchen nach Alkoholmissbrauch in Lebensgefahr

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 02.03.2010 19:21
von Mariechien

Tja, was tuen die Jungen Dinger nicht alles,um an alkohol oder party zu gelangen? Ist schon heftig aber jeder macht so seine erfahrungen...

nach oben springen

#7

RE: 13-jähriges Mädchen nach Alkoholmissbrauch in Lebensgefahr

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 03.03.2010 14:56
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

also so mit 14 hab ich auch schonmal bier getrunken, aber ich hab mich nicht leich ins koma gesoffen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 109 Gäste , gestern 92 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen