#1

MFA Nachrüsten beim Golf 3 / Vento

in Elektrik 30.01.2010 18:59
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Für alle die MFA nachrüsten wollen:

Zuerst schaut ihr bitte mal am Ölfilteranschluss ob dort der Stecker für den Öltempgeber schon liegt, beim AFT/AKS/AAM/ABS/ADZ liegt er schon.

Folgendes wird gebraucht:

MFA Kabelbaum vom Tacho zur ZE, hier gibt es 4 Ausführungen
Schaltgetriebe: bis modelljahr 1994 oder 1995 ist ein 2 poliger Steckerverbaut für die Blinker und ein 1 poliger für die Verbrauchsanzeige. Die späteren Modell haben nur noch einen 3 poligen Stecker.

Automatik: siehe Schaltgetriebe, bis das bei jeder Ausführung noch ein 1 poliger Strecker drann ist.
Ihr könnt auch beide mischen, dann braucht ihr nur die passenden Stecker von VW.

Stecker Nummern:
neue version
1J0972924 / 191972713 das ist das paar für die 3 polige Version
alte version
191972702 / 191972712 das ist das paar für die 2 polige Version (Blinker)
191972701 / 191972711 das ist das paar für die 1 polige Version (Verbrauch)

MFA Tacho, bitte den richtigen bei VW raussuchen lassen

1x 535 953 519 B 01C MFA Hebel

1x Kablbaum vom Schalter zum Steckplatz V in der ZE

1x Kabelbaum vom Tacho bis zur ZE mit MFA Funktion

1x 357919379A Außentempfühler

1x 1H0919563 Öltemperaturgeber

1x 357972752 Stecker Außentemperaturgeber

1x 000979131 Pin für Öltemperatur und Verbrauchsanzeige am Steuergerät

1x 000979129 oder 000979133 Pin für Verbrauchsanzeige in der ZE

3x 000979133 Pin für die den Außentempstecker und Anschluss in der ZE

1x 191971922 Stecker Öltemperaturgeber (wird nicht bei allen Autos gebraucht)

1x 000979107 Leitung für in den Öltemperaturgeberstecker (wird nicht bei allen Autos gebraucht)

Arbeiten:

- Batterie abklemmen, Zündung einmal einschalten
- Lenkrad abbauen
- Tacho freilegen
- Tacho Kabelbaum wechseln und noch nicht anklemmen
- Lenkstockschalter tauschen + Kabelbaum zur ZE legen aber noch nicht anklemmen
- Tacho mit MFA Funktion einbauen und Tachokabelbaum anklemmen am Tacho
- alles wieder zusammenbauen
- Sicherungskasten freilegen und aushängen + Verkleitung über dem Sicherungskasten abschrauben
- an der rechten Seite vom Sicherungskasten ist ein Riegel um die Stecker der ZE zu entriegeln, diesen rausziehen
- MFA Kabelbaum auf Steckplatz V klemmen und die neuen blauen Stecker vom Tachokabelbaum mit MFA einbauen, Stecker verriegeln
- die Leitungen von Blinker und Verbrauch anklemmen. Solltet ihr ein Lila/weißes Kabel finden in der ZE, dann sucht erstmal in der ZE weiter nach dem lila/weißen Kabel, normal endet es dann ca. 15cm weiter in einem anderen Stecke
- 000979129 in der Mitte durchschneiden und in den Gegenstecker pinen wo die lila/weiße Leitung endet
- nun zieht ihr die Leitung bis zum Motor Steuergerät
- Abdeckung über dem Steuergerät abbauen
- Kabelbinder am Stecker des Steuergerät durchschneiden und wegwerfen
- nun am Stecker, an das Ende packen, wo nicht die Leitungen rein gehen, dort am Ende kann man am Stecker entriegeln.
- Schutzkappe abziehen
- Verbrauchsanschluß suchen (AFT/AKS PIN 10) die anderen Motoren haben ihn wo anders.
- die freien Pins sind mit einem Stopfen verschlossen, von der Kontaktseite mit einer aufgebogenen Büroklammer den Stopfen rausdrücken
- Leitung 000979131 in der Mitte durchschneiden und am Steuergerätestecker reinstecken.
-die Leitung könnt ihr mit einem VW Stecker verbinden oder verlöten oder wie ihr wollt.
- Außentemperaturgeber in das schwarze Gitter auf der Beifahrerseite unten in die Stoßstange einclipsen.
- 000979133 in den Stecker 357972752 einclipsen und leitungen mit 2 unterschiedlichen farben verlängern. Auf dem Stecker steht welche Leitung Pin 1 und Pin 2 ist.
- die leitungen müßt ihr nun irgendwie in den innenraum bekommen. dort müßt ihr in der ZE den stecker G1 und G2 aushängen. Die Leitung vom Pin1 des Außentempstecker geht in den Stecker G1 der ZE auf Pin 2. Die andere Leitung geht in den Stecker G2 der ZE auf Pin 2
-Öltempgeber in den Ölfilterhalter einschrauben und den ggf Vorhanden Stecker verlegen. Nun müßt ihr den Mehrfachstecker am Zylinderkopf abschrauben und versuchen den Pin zu finden wo die Leitung des Öltempstecker hin geht. Geht am besten mit einem Multimeter, womit man Leitungen auf Durchgang prüfen kann. Habr ihr diesen Pin gefunden, dann muß auf der anderen Seite des Stecker mit Hilfe einer aufgebogenen Büroklammer diese Dichtung rausgeschoben werden.
- Pin 000979131 einclipsen und Mehrfachstecker zusamen drehen, Leitung auf Durchgang prüfen
- Stecker auf den Öltempgeber stecken ud die Leitung bis in den Innenraum verlängern.
- Leitung kommt in den Stecker G2 der ZE auf Pin 1

Alles zusammen bauen und freuen das es geht. Wer es schön haben will verbraut überall noch Einzelleitungsabdichtungen.

2x 357972741 Einzelleitungsabdichtung für den Stecker 357972752
2x bzw 3x 357972740D Einzelleitungsabdichtung für Motorsteuergerät (scheißarbeit die da einzubauen, geht fast nie rein.) und Rundstecker am Zylinderkopf.
Bilder vom Schaltplan:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Scannen0001.jpg 
 zestecker.jpg 
nach oben springen

#2

RE: MFA Nachrüsten beim Golf 3 / Vento

in Elektrik 30.01.2010 19:51
von H3llrid3r • 1.437 Beiträge

hast du das nicht schonmal gepostet? oder was das noch was anderes?

nach oben springen

#3

RE: MFA Nachrüsten beim Golf 3 / Vento

in Elektrik 30.01.2010 19:53
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Das war was anderes, wie man den Service Intervall zurück setzt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 92 Gäste , gestern 101 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen