#1

08.01.2010 Sieben Verletzte bei Glätteunfällen / Paderborn

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 08.01.2010 22:00
von Tekkle • 14.133 Beiträge

aderborn (ots) - (mb) In Paderborn und Stadtteilen haben sich im Laufe des Freitags 15 Glätteunfälle (Stand 15:30 Uhr) ereignet. Bei drei Auffahrunfällen zogen sich insgesamt sieben Personen Verletzungen zu. Der Sachschaden liegt bei mehreren 10.000 Euro.

An der Talle prallte ein 36-jähriger Fordfahrer gegen 13:25 Uhr auf das Heck eines vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden VW Sharan. Der Ford kam anschließend von der Straße ab und landete im Graben. Im Sharan erlitt der 37-jährige Fahrer schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach einem Auffahrunfall auf der Bielefelder Straße, gegen 13:45 Uhr, mussten zwei Frauen und ein Mann mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Polo war auf einen Mercedes-Transporter geprallt. Die Polo-Insassinnen erlitten einen Schock. Der Transporterfahrer zog sich eine Rückenverletzung zu. Zeitgleich ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Elsener Straße. Eine 42-jährige Polofahrerin prallte auf einen Opel Corsa, in dem zwei 23-jährige Frauen unterwegs waren. Alle drei Autoinsassen verletzten sich leicht. Der Einsatz des Rettungsdienstes war jedoch nicht erforderlich.

In allen drei Fällen hatten die Unfallverursacher zu geringen Abstand gehalten oder waren auf den glatten Straßen zu schnell gefahren. Die Polizei hat Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Quelle:polizeiberichte.de

nach oben springen

#2

RE: 08.01.2010 Sieben Verletzte bei Glätteunfällen / Paderborn

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 08.01.2010 22:12
von Tekkle • 14.133 Beiträge

*Update*
Kreis Paderborn (ots) - (mb) Bei winterlichen Straßenverhältnissen ereigneten sich am Donnerstag 15 Glätteunfälle bei denen zwei Personen leicht verletzt wurden und über 50.000 Euro Sachschaden entstand. Die Unfälle ereigneten sich zwischen 07:30 Uhr 22:45 Uhr im gesamten Kreisgebiet, ausgenommen die Gemeinden Altenbeken, Bad Wünnenberg und Borchen. Am häufigsten krachte es in Paderborner und Bürener Stadtteilen. Meistens kamen Autofahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab und kollidierten mit Bäumen, Weidezäunen, Verkehrszeichen oder anderen Hindernissen. Drei Mal schleuderten Autos in den Gegenverkehr. Zwei Auffahrunfälle wurden ebenfalls registriert. Die Unfallverursacher erwarten jetzt Bußgelder in Höhe von 145 Euro und drei Punkte in Flensburg. In Büren-Ahden zog sich eine Fiatfahrerin (23) gegen 10:25 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Flughafen leichte Verletzungen zu, als sie mit ihrem Wagen in den Graben schleuderte. Ein Überholmanöver forderte am Abend auf dem Paderborner Herbert-Schwiete-Ring einen weiteren Verletzten. Gegen 21:30 Uhr hatte ein 42-jähriger Mercedesfahrer zum Überholen eines Honda Accord angesetzt, weil ihm dieser zu langsam gefahren war. Als sich der Mercedes neben dem Honda befand geriet der Wagen ins Schleudern. Durch einen Zusammenstoß rutschten beide Auto ins den Graben. Der 50-jährige Hondafahrer erlitt leichte Verletzungen. Gefährlich auch bei eis- und schneefreier Straße: Noch glimpflich ging gegen 17:30 Uhr ein verbotenes Wendemanöver auf der L 776 bei Büren aus. Ein Mercedesfahrer (68) aus Kassel war in Richtung Rüthen unterwegs und hatte die Autobahnauffahrt in Richtung Kassel verpasst. Er wollte auf der Kraftfahrstraße trotz durchgezogener Linie wenden und übersah dabei einen hinter ihm fahrenden Audi. Beim Zusammenstoß der Autos entstand Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Mercedesfahrer muss jetzt mit einem Bußgeld in Höhe von 290 Euro, vier Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen. Am Freitagmorgen kam es bei drei Glätteunfällen zu Blechschäden (Stand 11:30 Uhr).

nach oben springen

#3

RE: 08.01.2010 Sieben Verletzte bei Glätteunfällen / Paderborn

in Aktuelle Polizei und Feuerwehr Berichte 08.01.2010 22:43
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

selbst schuld wenn man nicht genug abstand hält bei dem scheiß wetter. die straßen sind auch teilweise schweine glatt

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 98 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen