#1

das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 07:31
von polomz

RIP 2009 polo steilheck


Wir mussten gestern zum TÜV und erlebten dort eine negative Überraschung,

bei der TÜV Vorsorgeuntersuchung bei Schniedertüns war alles klar und gestern wurde das Todesurteil vom TÜV ausgesprochen!
Eins mal vorab :Wir sind platt!!

Eine nicht enden wollende Mängelliste!
Hier mal ein grober Auszug daraus:
Rücksitzbank fehlt ( muss eingetragen werden)
Domlager vorn links
Radlager hinten rechts
Ölwanne ölt und korridiert (ist aber eigentlich nur Dreck)
Bremsleitungen leicht korridiert

uvvvm!

Der Höhepunkt war allerdings:
Das Fahrzeug muss 1300 mm hoch sein und es ist 1285 mm ! ZU TIEF!!!

Dann hat der Polo nichtmal die AU bestanden!!


Nun hat sich für uns der Tuningtraum ausgeträumt,wobei wir noch so viel vorhatten wie zum Bsp. Bodykit ,neuer Lack uuu...


Am liebsten würde ich die Flex nehmen und das Todesurteil vollstrecken es ist zum Ko...en!

Jetzt haben wir noch vier Wochen Zeit dann muss er weg da es ein Finanzieller Totalschaden ist,das heisst die Reparatur würde den Rahmen und den Wert des Autos übersteigen!

Wat nu frag ich da jetzt!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 08:55
von summer_jam • Besucher | 2.642 Beiträge

ich denke mal die oben aufgezählten sachen kann man noch beheben,ist ja jetzt nichts durchgegammelt und die nötigen teile kann man sich notfalls noch vom schrotti besorgen.
notfalls nochmal zu einem anderen tüv wie GTÜ oder so fahren.

poste mal bitte die komplette mängelliste!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 12:12
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

so ein quatsch, fahr mal zu nem ordentlichen tüv und nicht zu diesem scheiß autohäusern! also die probleme da oben sind pille palle! ein nachmittag und die karre rennt wieder so ein bullshit! todesurteil? oh man mein roter hatte fast keinen unterboden mehr und die komplette achsaufhängung etc. war ausgeschlagen und der hatte noch 40mm bodenfreiheit! und? er hatte tüv und fuhr trotzdem!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 12:19
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Ich würd auch mal sagen, hau mal die Mängelliste hier rein, und dann fahr mal zu ´nem anderen TÜV...viele Sachen, die Du da gepostet hast, ist echt Kleinzeugs, was Du beim Schrott und so für sehr wenig Geld bekommst. Rückbank ist das kleinste übel, genauso wie Domlager, Radlager...die beiden Sachen sind verschleißteile! Und warum keine AU? Kat defekt? Auch beim Schrott günstig zu bekommen, oder einfach woanders die AU machen lassen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 13:32
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Hu!

Also Lamdasonde und evtl nen Kat hätte ich noch für kleine Motoren da! Der Rest ist doch echt garnicht so schlimm! Das halt nen altes Auto und solche Sachen passieren aber die kosten doch nicht die Welt!" Wenn ihr damit noch soviel machen wolltet, dann ist es doch günstiger das fertig zu machen!
Gebrauchte Domlager sollte ich auch noch haben, ich hatte seit Jahren keine Rücksitzbank und war immer ok! Bremsleitungen kann man leicht mit feinem Sandpapier bearbeiten, solange es nicht wirklich zu spät ist!
Doch alles machbar!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 14:13
von polomz

unser mängel liste


-Bremsleitung hinten stark korridiert,erneuern lassen
-Bremsschläuche hinten porös
-Scheibenfolie ohne Prüfzeichen,Sprühlack nicht zulässig
-Scheinwerfer für Abblendlicht, untere Lichtaustrittskante 480mm ,zu tief
-Elektrische Leitung im FZ und im Motorraum unsachgemäss verlegt
-Batterie lose, unzureichend befestigt
-Batterie, Pluspol-Abdeckung fehlt
-Federdomlager links ausgeschlagen
-Radlager hinten rechts übermässiges Spiel
-Reifen hinten, Verschleißgrenze unterschritten
-Anbauteile, Zulässigkeit der offenen Luftansaugung in der Motorhaube nicht nachgewiesen,bzw Abnahme erforderlich
-Fahrersitz schadhaft, Verstellung nicht möglich
-Rückbank fehlt
-FZ-Höhe 1285, laut Zulassungsbescheinigung Teil 1 : 1300mm
-Bodenfreiheit unzureichend, auf Grube n. prüfbar
-Zulässigkeit des Sportluftfilters nicht nachgewiesen(durch Originalgehäuse verblendet)
-Kfz ohne OBD: Abgasverhalten, AU-Prüfbescheinigung lag nicht vor
-starker Ölverlust am Motor, tropft
- Ölwanne stark korrosionsgeschwächt, durchrostungsgefärdet


Die Prüfplakete durfte nicht zugeteilt werden


TÜV Sachverständiger Matthias Alpmann




Das war dann mal der TÜV Prüfbericht


ÄTZEND

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 14:22
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Also, folgendes, zwar ´ne lange Mängelliste, aber nicht wirklich was schlimmes dabei.

-Bremsleitung hinten stark korridiert,erneuern lassen
Schauen, was wirklich hin ist, sonst wie Tobi sagte, feines Sandpapier, und fertig!
-Bremsschläuche hinten porös
Neue kosten keine 10 Euro in Ebay
-Scheibenfolie ohne Prüfzeichen,Sprühlack nicht zulässig
Kratz runter den Rotz!
-Scheinwerfer für Abblendlicht, untere Lichtaustrittskante 480mm ,zu tief
Neu einstellen lassen???
-Elektrische Leitung im FZ und im Motorraum unsachgemäss verlegt
Schauen, was der meint, dann ordentlich zur Not mit Kabelbindern fixieren.
-Batterie lose, unzureichend befestigt
Ist ein Haltewinkel beim Polo, Schrottplatz, kostet nicht mal 5 Euro
-Batterie, Pluspol-Abdeckung fehlt
Ööööh, hat bei mir noch nie einer bemängelt...
-Federdomlager links ausgeschlagen
Ebay, oder Schrott, Ebay um die 10 Euro INKL: Versand!
-Radlager hinten rechts übermässiges Spiel
Einstellen lassen, das funktioniert
-Reifen hinten, Verschleißgrenze unterschritten
Ja, Reifen wirste wohl neu machen müssen.
-Anbauteile, Zulässigkeit der offenen Luftansaugung in der Motorhaube nicht nachgewiesen,bzw Abnahme erforderlich
Bau die alte Haube kurzfristig drauf und fertig...
-Fahrersitz schadhaft, Verstellung nicht möglich
Auch hier, baut mal für den TÜV die alten Sitze ein!
-Rückbank fehlt
Leih Dir eine, fahr zum üv, und fertig!
-FZ-Höhe 1285, laut Zulassungsbescheinigung Teil 1 : 1300mm
Anderes Fahrwerk verbaut?? Falls ja, habt ihr ´ne Bescheinigung, laßt es eintragen.
-Bodenfreiheit unzureichend, auf Grube n. prüfbar
Liegt dann ja wohl am Fahrwerk
-Zulässigkeit des Sportluftfilters nicht nachgewiesen(durch Originalgehäuse verblendet)
Orginanalen rein, oder Bescheinigung dabei
-Kfz ohne OBD: Abgasverhalten, AU-Prüfbescheinigung lag nicht vor
siehe Tobi, Kat oder Lambda
-starker Ölverlust am Motor, tropft
Motorwäsche machen, kannst bei Pollkläsener in Lippling selbst machen, oder laßt es machen, paar Sachen sind da zu beachten, sonst säuft Dir die Kioste im wahrsten Sinne des Wortes ab
- Ölwanne stark korrosionsgeschwächt, durchrostungsgefärdet
anschleifen, grundieren / Rostumwandler, lacken, fertig.

Alles in allem sind es Kleinigkeiten, womit ihr teilweise selbst Schuld seid, da mit zum TÜV gefahren zu sein. Rüstet das mal zurück, was ich euch da notiert habe, der Rest ist dann auch nicht mehr soviel und kostet keine 100 Euro!

Und fahrt nicht zum Autohaus, herje....TÜV macht man woanders!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 16:03
von H3llrid3r • 1.437 Beiträge

Neue Domlager hab ich hier noch liegen. Radlager spiel war be mir auch bemängelt,hab beide Seiten nachgezogen und beim TÜV hat er nur gefragt ob ich die neu eingestellt hab,musste nichtmal mehr auf ne Bühne.
Neue Bremsschläuche hab ich vorne und hinten auch reingemacht,ist ne scheiß arbeit gewesen,weil die festgegammelt.

Kleiner Tip,fahr zu GTÜ in Büren oder zu Reifen Tiehmann in Geseke,da ist die Bühne in den Boden eingelassen und man kommt mit nem tiefergelegten Auto ohne Probleme da drauf.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 16:39
von polomz

Ich seh es schon kommen das ihr uns mit der folgenden Erklärung steinigen werdet!!

Augen zu und durch: Wir hatten geplant bei einer Werkstatt oder irgendson Ding wie FirstStop den TÜV machen zu lassen,aber egal wo wir wegen TÜV angefragt haben ,hieß es das kein Platz wäre uns noch unter zu bekommen,also ( jetzt kommts ) sind wir direkt zum TÜV an der Talle!
Wir haben es bereuht,jedoch haben wir kein anderen Weg gesehen da es der letzte Tag im Monat war,und uns die Polizei in letzter Zeit schon zu oft angehalten hat!


Bei folgenden Dingen sehe ich beim nächsten mal kein Problem : bei der Motorhaube (Originale steht im Keller) bei den Rückleuchten(Originale liegen im Kofferraum) bei den Seitenscheiben( der olle Rotz der da dran klebt kommt ab)
den Fahrersitz werden wir so einstellen das der Schrothgurt vorher gekappt wird das der Vogel den Originalen Gurt nehmen kann oder den Sitz bis unter die Motorhaube schieben kann oder wegen meiner in Richtung Auspuff Endtopf!



Nen Problem wenn es eins ist sehe ich bei der Ölwanne die ja angeblich anfängt zu rosten( das hat sie vor einem Monat noch nicht wo ich drunter stand). Ausserdem war der Vogel zu Faul genau hinzuschauen,dann hätte er gesehen das es nur Dreck war!!Wir sind nen paar Tage vorher nen Felweg mit viel Schlamm langgefahren!
Dann bei remsleitungen(ich muss unter das Auto um sie saubermachen zu können)


So und nun werft endlich die Steine!!!!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 16:40
von polomz

ACH SO NOCH WAS

HATTE ES VORHER NOCH NIE GESCHAFFT NEN AUTO BIS ZUM TÜF ZU SCHAUKELN

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 16:49
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Reden wir nachher mal drüber...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 18:32
von Redracer1992 • Besucher | 430 Beiträge

Zitat von polomz
Bei folgenden Dingen sehe ich beim nächsten mal kein Problem : bei der Motorhaube (Originale steht im Keller) bei den Rückleuchten(Originale liegen im Kofferraum) bei den Seitenscheiben( der olle Rotz der da dran klebt kommt ab)



Ganz ehrlich?!?! Selbst schuld !!! Hättet ihr euch doch eigentlich denken können das er alleine bei den Sachen wie lasierte Rückleuchten, besprayten Scheiben und ner nicht eingetragenen Motorhaube ohne Gutachten keine Plakette bekommt... Ist zumindest meine Meinung dazu.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 18:38
von polomz

Zitat von Redracer1992

Zitat von polomz
Bei folgenden Dingen sehe ich beim nächsten mal kein Problem : bei der Motorhaube (Originale steht im Keller) bei den Rückleuchten(Originale liegen im Kofferraum) bei den Seitenscheiben( der olle Rotz der da dran klebt kommt ab)



Ganz ehrlich?!?! Selbst schuld !!! Hättet ihr euch doch eigentlich denken können das er alleine bei den Sachen wie lasierte Rückleuchten, besprayten Scheiben und ner nicht eingetragenen Motorhaube ohne Gutachten keine Plakette bekommt... Ist zumindest meine Meinung dazu.





Wie schon gesagt,ich hatte noch nie die Gelegenheit mit einem meiner Autos durchn TÜV zu müssen!
Irgentwann ist immer das erste mal und nachm Tüv war mir auch klar das es so falsch war!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 19:57
von summer_jam • Besucher | 2.642 Beiträge

habt ihr überhaupt was am polo eintragen lassen?

könnt dann auch gleich hin zum tüv alles mit eintragen lassen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: das war wohl nichts

in Probleme mit dem Tüv? 31.10.2009 20:02
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

und mich legen die still

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 94 Gäste , gestern 101 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen