#1

Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 29.10.2009 21:10
von oOFurbbyOo

Hey Leute der Spammer is back

Wovon sollte ich die finger lassen welche Boxenmarken / Endstufen / Subwoofermarken ???
Will mir nen netten Bass in kofferraum pflanzen muss nciht viel sein aber mehr wie jetzt ^^

nach oben springen

#2

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 29.10.2009 21:32
von polomz

Vergiss nich

Nen Roller hat kein Kofferraum was willst du aufm Gepäckträger mit Musik!!

nach oben springen

#3

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 29.10.2009 21:43
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

Oh man was ne frage, such dir lieber Sachen raus und lass die Sachen dann hier beraten!

oder mach es dir ganz leicht, frag Pornomirko oder Griffin oder michper PN! Schreib eine Preisvorstellung, restliches Equipment und dann schauen wa mal!

nach oben springen

#4

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 29.10.2009 21:44
von Zylinderkind • Besucher | 1.427 Beiträge

Dann sag uns doch bitte was für ein Radio du hast, Wie viel geld du ausgeben kannst/willst,

Bleiben die anderen Lautspecher original oder sollen die auch Geändert werden ?
Soll nur etwas der Bass unterstützt werden oder auch Klangtechnisch?

Wenn nur der Bassbereich unterstützt werden soll, Muss dabei auf Platz geachtet werden, flexibilität (also schnelle montage/demontage)...

Mit den angaben Können Max und Mirco dir richtig gut weiter Helfen da ich noch auf einen Sehr alten stand bin würde ich pauschal sagen Nimm ein Pioneer Bandpasswoofer TS-WX205 und
den befeuerst du mit einer singnat roc2 oder gar eine roc3.

Es bringt nix zu sagen Nimm die nicht nimm das nicht da es zu viel wäre zum ausklammern ;)

nach oben springen

#5

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 29.10.2009 21:56
von oOFurbbyOo

Alsooo NEIN net in Roller ^^

Ich haben Kennwood radio genaueres Morgen ^^ und Blaupunkt Gt series drinne weil sonst ich nciht mal radio auf 20 drehen konnte ^^ jetzt is guter klang drinne ^^ finde ich für mein gehör hehe will nen kleine bass rein das ich was merke will nich das Kennzeichenklappert
will ne kleine endstufe unter 300Watt RMS und nen passenden Sub die endstufe will ich nur an den Bass anschließen ,die restlichen boxen ca alle 60watt rms (genaueres morgen) würde sie durch hauen

nach oben springen

#6

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 29.10.2009 22:05
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

uih dieser post von dir oben zeigt mir auf das bei dir einiges an nachhilfe ansteht! wahrscheinlich ist dein jetziges Setup mehr als schlecht, meld dich dringen beim mirko oder in bünde! sorry fürs direkte aber, lieber nicht um den heißen brei rumreden!

nach oben springen

#7

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 30.10.2009 06:56
von oOFurbbyOo

hmm mag vllt sein ^^ Welcher Mirko und bünde kann ich erst nach Dezember 23igsten hin ^^

nach oben springen

#8

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 30.10.2009 07:31
von Bajuzam • Besucher | 436 Beiträge

Die interessanteste Frage ist eh immer nachm Preis. Klar kannst dir für 50€ ne Endstufe und für 50€ ne "Basskiste" kaufen. Klingt dann aber auch entsprechend. Nach oben gibts da nämlich so gut wie keinerlei Grenzen.

Was mich ganz klar überzeugt hat, sind die Lautsprecher von Hertz. Hätte ich nicht mit gerechnet, aber für mich ( kein Fachmann ) klingen die einfach nur sehr geil. Weiß nun leider nicht genau welche Modellreihe von denen Ghoststalker verbaut hat.

Klingt jedenfalls stimmig. Aber die anderen Audiofreaks hier ausm Forum werden dir da bestimmt helfen können.

nach oben springen

#9

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 30.10.2009 08:54
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

Zitat von MostWanted
...ganz leicht, frag Pornomirko oder Griffin oder michper PN! Schreib eine Preisvorstellung, restliches Equipment und dann schauen wa mal!

nach oben springen

#10

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 30.10.2009 15:54
von Redracer1992 • Besucher | 430 Beiträge

Zitat von Darthsion
also wenn de gute lautsprecher oder bässe haben willst dann nimm - audio system - die machen gut druck und nen super klang
ich habe jetzt hifinics drin finde ich auch voll in ordnung

ne kleine empfehlung von mir http://www.hificorner.de der laden ist in GT und die haben richtig plan und super preise



Hificorner schön und gut. Preise machen Mark und Manni schon vernünftige. Aber wenn man keine Ahnung hat würde ich mich nicht unbedingt von denen beraten lassen. Wenn man die Materie schon drin hat geht das alles und vorallem auch wenn man weiß was man will. Wenn man das nicht weiß rate ich definitiv vom Hificorner ab. Hab damals bei meinen ersten Hifi-Sachen, dank Mannis Beratung, leider auch völligen Quatsch zusammengekauft.
Aber man war halt jung und wusste es nicht besser.

nach oben springen

#11

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 31.10.2009 00:19
von GhostStalker • Besucher | 141 Beiträge

Furby bei mir hast doch schon Probegehört abens aufm Marki. War der schwarze 4er Golf. Da waren/sind die Hertz HSK drin Hoch - Mittel/Tief Frontsystem. Gehn wirklich gut mit ner Audison Endstufe welche endgeil ist. Der rest war ja nur so lala ausser evtl noch der ( Bass ). Aber ist auch ne Heidenarbeit und je nachdem welches Auto noch gut Dämmarbeit zu tun das die Kennzeichen und Abdeckungen etc nicht klappern.

Mein einziges Prob ist nur noch das ich mir irgendwie irgendwo Störgeräusche einfange. Ka wie ich die wegbekomme aber ist auch nur hörbar wenn es leise ist. Macht man es gut laut also über 1/4 dann geht es. Muss ich noch mal zum Audio Fritzen das suchen und vernichten lassen. Aber im mom kaum zeit für erst wenn ich Urlaub hab.

Wenn du noch genauere Preise der Komponenten oder Einbauten brauchst einfach ne PN an mich.

Greetz GhostStalker

nach oben springen

#12

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 02.11.2009 19:58
von pornomirko • Besucher | 273 Beiträge

...also, WER will hier WAS haben??!!

Folgende Daten brauche ich:

1. Fahrzeug
2. Budget
3. Was schon vorhanden/verbaut ist
(4. ...welche Musik man gerne hört...)


...anhand dessen kann man was brauchbares für den "Suchenden" finden...

nach oben springen

#13

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 02.11.2009 22:16
von Nataku

also in sachen lautsprecher kann ich mivoc empfehlen, sind recht günstig aber dennnoch echt top. hab ich in meinem auch. ein 2 wege frontsystem.
mirco kennt se ja

nach oben springen

#14

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 05.11.2009 18:36
von pornomirko • Besucher | 273 Beiträge

Folgende PN ging raus --->

So, das günstigste Komplett-Angebot vom HifiStore in Bünde findest Du hier ---> http://www.golf3.de/post62085.html

Dazu mußt Du dann nur noch Dämmung dazurechnen, sowie evtl. vernünftige Einbauringe für die TMTs.

Dämmung und Ringe --> Damit der TMT gut kickt und es bei etwas lautere Musik nicht überall rappelt etc. pp., dämmt man die Tür und benutzt Lautsprecher-einbauringe, um dem TMT einen festen und stabilen Sitz zu geben. Je stabiler die Aufnahme für den TMT ist, desto genauer und besser spielt der TMT und kommt auch unter Umständen "auch tiefer"! Und je mehr man dämmt, desto mehr kann man die Musik im Auto genießen, da immer weniger aufgrund der Eigenresonanz mitschwingt und somit den Klang verfälscht!


Zum Dämmen kann man nehmen:

1. Alubutyl ---> sehr gute Dämmwirkung, aber teuer (2,5m² ~ 100,-Euro)
2. O.F.I.C. Onduline Reparaturband aus dem Baumarkt --> Dämmwirkung gut, Preis gut (1,5m² ~ 30,-Euro)

...Du wirst mind. 2m² brauchen!!!

Dämmst Du nicht, dann mußt Du erst garnicht was anderes einbauen!! DÄMMUNG IST DIE GRUNDLAGE FÜR GUTEN KLANG!!!!!

BTW - KLANG und BUMMBUMM ist nicht zu vergleichen ... denn eine auf Klang konzipierte Anlage spielt jede BUMMBUMM-Anlage an die Wand, und kann auch laut wenn man will!!!

Die Teile in der Hutablage würd ich an Deienr Stelle rausbauen, da Sie bei einem Unfall Dir den Kopp abreißen werden!!
Zudem ist es Hifi-Technisch ein solcher Rearfill auf der Hutablage absoluter Mist!!
...wenn Du Sie drin lässt, dann NUR MIT TON-ELKO mit ca. 120Hz... und über das Radio angetrieben....


...Radio kannst Du vorerst drin lassen ... aber bei Zeiten würd ich ein anderes nehmen, und zwar folgendes: CLARION CZ209 ...gibts mit rot-oranger, grüner und blauer Beleuchtung... TOP-Gerät zum Top-Preis...
...und ein 1F Kondensator - DER BLAUE DIETZ - kann nie Schaden!!!
...gute Chinchkabel können nie schädlich sein und würden nochmals mit mind. 30,-Euro zu buche schlagen...


...So, somit hab ich Dir was zusammengestellt, womit Du definitv glücklich sein wirst!!


...alles andere unter diesem Preis ist nix halbes und nix ganzes... DA VERWETTE ICH MEIN AUTO DRAUF!!

..und diese Kompo-Zusammenstellung aus Bünde ist auch noch MIT PROZENTEN --> ALSO BILLIGER GEMACHT WORDEN!!

...also, spar noch ein bisschen, und wir machen Deine Hifi dann komplett!!!


--> 350,- Angebot aus Bünde
--> 60,- Dämmung
--> 10,- LS-Ringe
--> 35,- Dietz 1F blau
--> 30,- gute Chinchkabel
______________________

--> 485,- Euro für eine Anlage, die so manche Prolleten-Anlage locker an die Wand spielen wird!!

nach oben springen

#15

RE: Guter Rat gefragt

in Innenausstattung/Hifi 05.11.2009 21:01
von oOFurbbyOo

das Sparschwein steht hier schon BREIT beinig für das geld ^^

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 98 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen