#1

Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 24.09.2009 20:04
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Manhart Racing BMW Z4 M V10 und M3 V10

Zehn Liter Hubraum verteilt auf 20 Zylinder und zwei Fahrzeuge. Manhart Racing quetscht den Zehnzyliner aus dem BMW M5 in den Z4 Roadster und das M3-Coupé. Das Ergebnis sind 1100 PS und Tempo 344.
Tuning BMW : Bilder und Infos

2006 attestierte AUTO BILD dem BMW Z4 M Roadster ein fast überirdisches Fahrverhalten. Die anwesenden 343 PS ließen sich im Fahrbericht gut kontrollieren und trotz straffer Abstimmung bot der offene Bayer ausreichend Restkomfort. Das dürfte bei der aktuellen M-Generation - die noch auf dem werksintern E85 genannten Modell basiert - kaum anders, eher besser sein. Bevor der seit 2009 gebaute Nachfolger E89 als M-Ableger durch die Landschaft zirkelt, gehen noch zahlreiche Sonnen unter. BMW ist sich nämlich noch gar nicht so sicher, ob der neue Z4 überhaupt die begehrte M-Plakette erhält. Annehmbare Wartezeiten und echte Tatsachen gibt es dagegen vom BMW-Spezialist Manhart Racing aus Geilenkirchen. Der Tuner quetscht das Zehnzylinder-Triebwerk aus dem aktuellen M5 in den Motorraum des propperen Roadsters. Statt der werksseitigen 343 PS galoppieren bei dem jetzt 550 Pferde über der Vorderachse.

Die Verpflanzung des 5,0-Liter-V10 geht mit dem Einbau der manuellen Sechsgang-Schaltbox, ebenfalls aus dem BMW M5 E60 einher. Für die kraftschlüssige Verbindung zwischen Motor und Getriebe sorgt eine Fichtel&Sachs-Kupplungseinheit. Manhart Racing beziffert den Sprint von 0 auf Tempo 100 mit 3,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt dank Vmax-Aufhebung deutlich über den zuvor festgelegten 250 km/h. Das gilt auch für den Manhart M3 V10. Der rennt nach Angaben des Tuners sogar stattliche 344 Stundenkilometer. Wie beim Z4 M V10 resultieren die 550 PS unter der Haube der aktuellen M3-Karosserie durch den in der Szene genannten "Engine-Swap". Also dem Einbau eines komplett anderen Motors. Tuner Manhart bedient sich dazu einmal mehr aus dem BMW-Regal, ebenfalls beim M5. Anstelle des manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe rückt beim 550 PS starken M3 aber eine SMG-Getriebeeinheit mit Schaltpaddles am Lenkrad die Zähnräder zurecht. Wie der Roadster feuert auch das M3-Coupé in nur 3,9 Sekunden auf Tempo 100.

Beide Boliden werden bei Manhart mit einem Gewindefahrwerk und einer Sportauspuffanlage und durchsatzverbesserten 200-Zellen-Katalysatoren ausgestattet. Diverses Spoilerwerk und 20 Zoll große BBS-Räder runden das Tuning hinsichtlich der Optik ab. Speziell für den M3 V10 bietet Manhart Cockpit-Accessoires aus Carbon und Alcantara, sowie ein Sportlenkrad mit beleuchteten Schaltwippen an. Bei Anlieferung eines Neufahrzeugs nimmt Manhart dessen Motor und Getriebe übrigens in Zahlung. Die Umbaukosten liegen dann bei etwa 35.000 Euro plus Mehrwersteuer und TÜV-Gebühr.

Man man man, einfach nur fett!!!!!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 z4.jpg 
nach oben springen

#2

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 24.09.2009 20:53
von oOFurbbyOo

G E I L !!!

nach oben springen

#3

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 24.09.2009 20:58
von Griffin • Besucher | 3.634 Beiträge
nach oben springen

#4

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 24.09.2009 23:08
von Frauenarzt • Besucher | 906 Beiträge
nach oben springen

#5

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 30.09.2009 11:20
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

LECKER der V10 würde bei meinem auch noch rein passen ^^

nach oben springen

#6

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 30.09.2009 14:52
von Frauenarzt • Besucher | 906 Beiträge

ja dann weist du was du zu tun hast

nach oben springen

#7

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 30.09.2009 16:54
von Griffin • Besucher | 3.634 Beiträge

Zitat von BMW-Freak
LECKER der V10 würde bei meinem auch noch rein passen ^^



Seh lieber zu, dass dein halber V12 erstmal wieder läuft

nach oben springen

#8

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 01.10.2009 13:38
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

Zitat von Griffin

Zitat von BMW-Freak
LECKER der V10 würde bei meinem auch noch rein passen ^^



Seh lieber zu, dass dein halber V12 erstmal wieder läuft




ja der läuft bald wieder

nach oben springen

#9

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 01.10.2009 14:56
von Frauenarzt • Besucher | 906 Beiträge

das glaub ich erst wenn es soweit ist...

nach oben springen

#10

RE: Manhart Racing BMW Z4 m V10 und M3 V10

in Zeitung / Berichte 02.10.2009 10:48
von Rotkäppchen • Besucher | 3.273 Beiträge

naja geht so

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 111 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen