#1

k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 13:40
von flocke

ich wollte mir und meinem laggi mal etwas gute tun. trotz der motorleistung war besonders im unteren drehzahlbereich relativ tote hose. dem sollte mit einem luftfilter von k&n abhilfe geschafft werden. bestellt wurde dieser bei http://www.reichhard-motorsport.com/ bestellt und war 2 tage später da. TOP!

am samstag war es so weit. ab zu bummi und das filterchen gewechselt. flugs wurden die 4 20er torx vom kasten und die beiden 27er vom ansaugrohr entfernt und schon gab der kasten sein innerstes preis.

der k&n filter ist 50% dünner als das original. eingesetzt, verschraubt (bummi, eine schraube soll schwer reingehen ) und alle anderen abdeckkappen wieder angebracht. arbeitszeit lag etwa bei 25 minuten.

fazit nach der installationsrunde:
im unteren drittel ist sie ein richtiges biest geworden. ein leichtes antippen des pedals reicht und schon geht die post ab. wirklich ein unterschied zwischen tag und nacht. bummi meint auch das der sound "kerniger" geworden ist. der verbrauch ist ca. um 1 liter gesunken. bei 120 km/h vorher 9,7 l und jetzt zwischen 8,6 und 8,8 l.

fotos habe ich leider nicht gemacht. sorry. als nächstes wird der neue grill, seitenblinker und der "böse blick" installiert. da werde ich eine fotostrecke mitposten.

nach oben springen

#2

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 14:06
von TN1111

Ganz ehrlich, du bist der erste der so einen Erfahrungsbericht nach dem Wechsel eines Luftfilters schreibt, der eher nach dem Chippen eines Dieselmotors klingt. Sicher das du nur den Luftfilter gewechselt hast?

nach oben springen

#3

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 14:26
von TN1111

Als ich habe bisher bei jedem meiner Wagen einen Tauschfilter drin gehabt, sowohl K&N als auch von Greenfilter (welcher lt. Testberichten für eine Mehrleistung sorgen soll...) und weder einen ruhigeren Lauf als Mehrleistung verspürt. Vielleicht gibt es da einen Unterschied von Benzin auf Dieselmotor, aber insgesamt kann ich sowas keinem empfehlen, wenn man den Kosten/Nutzenfaktor betrachtet. Dann lieber öfter mal den Papierfilter austauschen und gut. Aber das ist halt meine Erfahrung dazu und die von genug anderen die ich kenne...

nach oben springen

#4

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 14:36
von flocke

also ich bin mir relativ sicher das wir nur den filter getauscht haben (bummi anguck) . ich habe es von 3 anderen personen bestätigt bekommen die den wagen vorher und jetzt kennen.

nach oben springen

#5

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 14:43
von maddy_85 • Besucher | 2.395 Beiträge

Na ja, viele Dinge bringen alleine, durch Vorfreude, Sound und jede Menge Einbildung sehr viel Leistung. Ich mag die Luftfilter auch, aber Sound ist nicht viel zu erwarten (minimal aber schon), zumindest nicht jenseits der Einbildung (wie auch in nem geschlossenen Gehäuse an dem nichts verändert wurde) und die Mehrleistung wird auch über die 5PS nicht hinausgehen, geht auch schlecht. Bei meinen unaufgeladenen Benzinern (Ich hatte schon bei 4 Autos die Tauschfilter) war nie was zu spüren, denn die 2,5 PS merkt man eh nicht.....
Ab 10PS ist Mehrleistung wirklich spürbar, aber die schafft der Luffi nicht!

nach oben springen

#6

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 15:03
von Blacksun

Meinem Passat tat die Tauschmatte von K&N auch richtig gut....
Der Sound hat sich minimal verändert aber der Verbrauch ein bisschen gesenkt.

nach oben springen

#7

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 15:09
von flocke

meiner meinung nach sind nicht mehr ps dazugekommen, sonder nur der luftfluß wurde optimiert. das wundert mich auch nicht, wenn ich den k&n mit dem originalen vergleiche. mehr luft = bessere verbrennung. ab 3500 touren merkt man davon aber nichts mehr, nur unten herum.

nach oben springen

#8

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 04.08.2009 15:09
von Blacksun

Ja genau wie ich auch ... letztens die paar fliegen rausgekloppt und gut is!

nach oben springen

#9

RE: k&n luftfiltereinsatz für meinen laggi

in Erfahrungsberichte 06.08.2009 08:39
von flocke

bummi hat mich beim wechseln gefragt ob ich mal einen vogel eingesaugt habe. beim auskloppen kamen da ein paar federn und 4 holunderbüsche zum vorschein

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 105 Gäste , gestern 92 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen