#31

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 31.05.2009 19:31
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

Zitat von AudiT1987
das mit dem schleifen ist ja auch nicht so schwer wenn man einen ordentlich Exenter hat mit dem richtigen Aufsatz und der Passen Schleifpaste. Habe mir das mal von einem Kollegen abgeguckt der Aufbereiter ist. Wie gesagt es kommt immer auf den Schleifanteil der Politur an, dann kann man nichts falsch machen



nur das man mit nem exenter nicht so gut schleifpasten verarbeiten kann! finde da die rotierende effektiver und du hast nicht immer so nen zappeligen wenn du fertig bist!

nach oben springen

#32

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 31.05.2009 19:42
von GrandePi

So dazu hab ich auch mal ne Frage, ich bin ja was den polierbereich angeht noch nicht so sonderlich fit.
Am alten Wagen hab ich irgendwas draufgeklatscht, bei meinem neuen will ich d allerdings schon was investieren bevor ich mir den Lack verhau. Jetzt stell ich mir natürlich die Frage wann ich meinen das erste Mal polieren sollte, die Zeitabstände die hier genannt werden klingen schon sinnvoll. Mein Wagen ist ja nun erst nen paar Monate alt, hab auch noch nicht vor den zu polieren. Nur stellt sich bei mir nun die Frage wann ich den frühstens polieren sollte / könnte ?!

nach oben springen

#33

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 31.05.2009 20:08
von Mazdarazzi

Zitat
nur das man mit nem exenter nicht so gut schleifpasten verarbeiten kann! finde da die rotierende effektiver und du hast nicht immer so nen zappeligen wenn du fertig bist!



stimmt, habe das auch schon oft genug mitgemacht!! Was bringt eigentlich ne Politur mit Nanoeffekt??

nach oben springen

#34

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 01.06.2009 01:23
von crosser

ich liste mal ein paar gute marken wo das geld auch wert ist...

petzoldts haben auch ihre eigene produkte
RotWeiss
Aristoclass
Meguiar's
Nautical
Swizöl ist zwar sehr teuer aber das geld wert
Dodo juice
AUTOGLYM
Zaino

nach oben springen

#35

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 01.06.2009 17:21
von maddy_85 • Besucher | 2.395 Beiträge

Zitat von AudiT1987

Zitat
nur das man mit nem exenter nicht so gut schleifpasten verarbeiten kann! finde da die rotierende effektiver und du hast nicht immer so nen zappeligen wenn du fertig bist!



stimmt, habe das auch schon oft genug mitgemacht!! Was bringt eigentlich ne Politur mit Nanoeffekt??




Nicht viel mehr als andere Polituren auch, aber kostet halt unverhältnismäßig viel mehr!

@crosser: Swizöl ist der Hammer, haben wir letztens an nem Oldtimer verarbeitet und das Ding hat geglänzt, meine Herren, das habe ich noch nicht gesehen und der Wachs riecht so geil, dass man gar nicht mehr aufhören möchte zu wachsen!

nach oben springen

#36

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 01.06.2009 18:08
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

der preis ist aber krass!

@AudiT1987

Nano ist halt eine Art der Versieglung die über Jahre hält bei der richtigen Pflege! das heißt: du zahlst ca. 300€ beim aufbereiter! der Wäscht dein Auto perfekt! danach besetigt er jegliche schlieren und kratzer etc. Der Wagen muss PERFEKT mit einer speziellen Politur vorbehandelt werden! Danach wird er halt mit der NanoVERSIEGLUNG versiegelt (Nanopolitur gibt es nicht! ist nur Marketing!!!). Das dauert meine ich 24Stunden! nur das versiegeln wegen der krassen ablüftzeit! und dann ist der Wagen fertig, jetzt musst du aber damit auch die 3Jahre standzeitGarantie eingehalten wird jedes Halbe Jahr zum Aufbereiter und den Wagen neu behandeln lassen mit so nem Auffrischer nenne ich es mal! Darfst ihn auch nur noch mit speziellen Schampoos waschen etc. ...

und der Vorteil der richtigen Nanoversieglung ist einfach: Es hält, es lässt sich dreck einfach entfernen und du hast den ätzenden abperleffekt NICHT mehr. es Bilden sich riesen "Teiche" und die laufen einfach ab komplett, restlos! weil das abperlen hat man gemerkt ist nicht effektiv! Da die "perlen" nicht ablaufen an allen stellen! Bei der Nanoversieglung kann sich einfach nichts mehr festhalten (Wasser, wenn er sauber ist!)

nach oben springen

#37

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 12:54
von oOFurbbyOo

das mit dem Chaoten team passt ja schonma Heerrliche Liebe unter den Menschen hier xD is lustig zu lesen xD so dieser typ, der die kaare für 60€ Poliert is wo? xD bitte genau Adress da ich Googlemaps gehen kann udn Km gucken kann xD meine Kaare hat nur noch kratzetr von der verdammten Waschanlage xD und der musss Poliert werden xD denn ich habe zwar nen Dad als Lackierer, der hat aber nie Bock mir es mal vernünftig zu erklären bei zu bringen xD ^^

nach oben springen

#38

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 12:57
von Griffin • Besucher | 3.634 Beiträge

Sollte das noch aktuell sein sollte das dieses Angebot sein:

f66t4322-politurangebot-zum-forumspreis.html

nach oben springen

#39

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 15:50
von maddy_85 • Besucher | 2.395 Beiträge

Ist noch aktuell!

nach oben springen

#40

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 19:01
von oOFurbbyOo

Ich gebe es auf wo is das denn der sagt mir in DRESDEN??? also internet wenn cih google

nach oben springen

#41

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 19:05
von Griffin • Besucher | 3.634 Beiträge

Straße / Nr.:
BARKHAUSER STR. 7
PLZ / Ort:
33106 PADERBORN
Telefon:
052518782533


2 Minuten Google

nach oben springen

#42

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 20:26
von oOFurbbyOo

kann man auch samstags vorbei kommen doer is dann zu?

nach oben springen

#43

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 20:39
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Ansonsten kannst aber auch nach DS-Lackiertechnik hier in Delbrück!
http://www.ds-lackiertechnik.de

nach oben springen

#44

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 20:47
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

ist leider ein ungeschriebenes Gesetz, lackierer können oder wollen einfach nicht richtig polieren! habe schon das beseitigt was an Björns Golf probiert wurde von ihm zu polieren! und meine lackierten Türen von nem anderen Lackierer waren auch total grottig poliert!

nach oben springen

#45

RE: Richtig Polieren, Putzen etc....

in Lack Ecke 23.08.2009 20:58
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Hmm, der Cravn hatte doch damals auch immer den schwarzen Golf da, der sah doch top aus. Und wir hatten mal ´nen schwarzen PT Cruiser da, auch super arbeit gewesen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 11 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 45 Benutzer (14.02.2020 18:35).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen