#1

Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 26.05.2009 16:07
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

nen kumpel hat mich heute auf die idee gebracht evtl im innenraum einen kleinen bass zu verbauen z.b unterm sitz. weiß jetzt nur nicht ob das was taugt

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...hlink:middle:de

http://cgi.ebay.de/Clarion-Aktiv-Subwoof...parms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318|301%3A0|293%3A2|294%3A50

vieleicht kann mir ja einer von euch was empfehlen. im kofferraum möchte ich nur ungerne was verbauen, weil ich den platz brauche


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

nach oben springen

#2

RE: Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 26.05.2009 16:15
von Blacksun

sind beides denk ich mal gute subwoofer , ALLERDINGS ist es mir vorsicht zu genießen die werden einfach nur nen Tiefton zum "mitspielen" bringen und keine wirkliche Dominanz zeigen ... so wie bei mir

Aber für nen schönes Sounderlebniss sollten sie schon reichen :)
Wäre ich du würd ich aber mal schauen ob vllt nen Händler aller ACR so nen dingen hat das du das mal "testen" kannst =)

nach oben springen

#3

RE: Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 26.05.2009 19:26
von pornomirko • Besucher | 273 Beiträge

YEAHHHHHH .. genau solche Projekte liebe ich!!!!!!!!!! :-)


1. Ich würde keinen Aktiv-Sub nehmen, da die meisten von diesen nicht wirklich was taugen und/oder überteuert sind!!!

2. Für den Innenraum empfehlen sich 8"-Sub-Chassis, welche mit wenig Volumen auskommen.

Da wären:

1. RE - Audio RE 8
2. Omnes Audio SW 8.01 PC
3. Mivoc XAW 210 HC
4. JL Audio 8W3D2
5. Powerbass ES 8-D4
6. der neue Hertz ES200

...zu kläre wäre zuerst: WO SOLLEN DER ODER DIE SUBs hin? --> Unter die Vordersitze? Unter/Hinter das Handschuhfach? Oder in die Luke der Mittelarmlehne in der Rücksitzbank??

....ich empfehle letztendlich, da am unkomliziertesten, 2 mal nen RE AUDIO RE8 mit je 1x4Ohm in 10Liter netto GESCHLOSSEN unter die Vordersitze. (...ist sogar BEZAHLBAHR, da ein RE8 ca. 69,-Euro kostet!) ...diese dann parallel an eine 2-kanal mit ca. 300WRMS anschließen, welche dann bei 2Ohm entsprechend mehr Leistung bietet ---> UND FERTIG!!! :-)
---> und da wird dann WIRKLICH BASS rauskommen!!! BEDENKT: Ich hatte und hab weiterhin in meinem Golf3 nur einen RE8 mit 2x4Ohm hinten im Kofferaum, und der ging/geht verdammt gut!!!!
...nur zur Zeit hab ich meinen nicht in einem geschlossenen Gehäuse, sondern in einem Bandpass 4. Ordnung...

Gehäuse unter/hinter das Handschuhfach sind zwar noch mehr integrierter, aber die Umsetzung dieser ist nicht leicht. (..ausser, man kann mit GFK etc. pp. umgehen..)
Und nen Sub in dieser Luke der Rücksitzbank ist ebenfalls nicht so leicht umzusetzen....




...also, nochmals:


A: entweder einen RE8 mit 2x4Ohm in 10l NETTO geschlossen .... (..wird den meisten reichen!!!) ...wenn´s vom Platz her passt, dann sogar in 15l netto BASSREFELX --> geht dann noch tiefer!!

B: 2 RE8 mit je 1x4Ohm ...unter jeden Vordersitz einen ...diese parallel anschließen, damit man 2Ohm hat.... und diese ebenfalls in 10l netto geschlossen...


...können uns gerne mal treffen und meinen RE8 bei Euch mal hinter die Vordersitze reinstellen, damit Ihr Euch des mal anhört!!!

nach oben springen

#4

RE: Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 26.05.2009 20:09
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

ok das sind schonmal ganz gute vorschläge. gibts passende gehäuse dafür zu kaufen oder besser selber basteln? also für den RE - Audio RE 8

so ein aktivsub wäre in meinen augen jetzt halt praktischer gewesen, weil so muss ich ja jetzt ein noch ne endstufe verbauen. was würde ne passende endstufe denn ca kosten?

nach oben springen

#5

RE: Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 26.05.2009 23:21
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

naja ich würde lieber 2 schöne TMT's in nen sep. Volumen in der Tür spielen lassen, sind ja groß genug!

@Blacksun: deine auflistung ist aber nichts für den mirko, dafür ists ein wenig zu wie soll ichs nett ausdrücken, "wild zusammengewürfelt und nicht aufeinander abgestimmt" (würde ich jetzt mal schätzen )

nach oben springen

#6

RE: Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 27.05.2009 01:33
von pornomirko • Besucher | 273 Beiträge

Zitat von MostWanted
naja ich würde lieber 2 schöne TMT's in nen sep. Volumen in der Tür spielen lassen, sind ja groß genug!

@Blacksun: deine auflistung ist aber nichts für den mirko, dafür ists ein wenig zu wie soll ichs nett ausdrücken, "wild zusammengewürfelt und nicht aufeinander abgestimmt" (würde ich jetzt mal schätzen )



...lass ihm doch sein IMPRINT, wenn er net selbst einmessen kann/will !!! ;-)
...das Ergebnis wird dennoch bestimmt besser als Serie sein ... insofern voll o.k.!

...zwei seperate TMTs in nem eigenen Gehäuse in der Tür??!!
...Solange das FS net mal ansatzweise gemacht wurde, würd ich da net sofort zu Doorboards mit GG gehen!


Zitat von BMW-Freak
ok das sind schonmal ganz gute vorschläge. gibts passende gehäuse dafür zu kaufen oder besser selber basteln? also für den RE - Audio RE 8

so ein aktivsub wäre in meinen augen jetzt halt praktischer gewesen, weil so muss ich ja jetzt ein noch ne endstufe verbauen. was würde ne passende endstufe denn ca kosten?



...ja, es gibt passende Gehäuse zu kaufen, jedoch sind diese A: teurer als wenn man sie selbst baut ... und B: würden diese net unter den Sitz passen.
Insofern wär selber bauen angesagt ... aber ist ja net schwer!


...und JEPP, würdest auch eine Endstufe benötigen. Ich war davon ausgegangen, das wenigstens Dein FS vielleicht gemacht wurde und das dieses über eine Amp angesteuert wird ... anscheinend aber nicht.

Daher rate ich Dir, auch über ein gutes FS nachzudenken, welche in Verbindung mit Dämmung etc. gut eingebaut wurde. Dieses würde ich dann über eine Amp ansteuern, und dazu dann noch der Sub ... und dann haste wirklich Musik! :-)

...als Amp für FS und Sub rate ich zu einer AUDISON SRX3 ....kann man gebraucht bei Ebay für unter 100Euro bekommen...
..als Amp nur für die Bässe bzw. Sub -> da müsste man nochmal schau´n ....

nach oben springen

#7

RE: Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 27.05.2009 10:44
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

@BMW-Freak hinten in den mittleren Sitz kann man auch schön was verbauen!

nach oben springen

#8

RE: Kompakter Subwoofer

in Innenausstattung/Hifi 27.05.2009 15:32
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

Zitat von MostWanted
@BMW-Freak hinten in den mittleren Sitz kann man auch schön was verbauen!



das hab ich auch schonmal gesehen. muss da mal nen bekannten fragen, der hat das mal gemacht. ich glaube um das ganze umzusetzen muss erst noch gespart werden

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 99 Gäste , gestern 101 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen