#1

Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:34
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Ein Prob. kommt aufs nächste.
Mein Baby macht wieder zicken. Heut aufm Weg vonner Arbeit nach haus musste ich mal an der ein oder andern Roten Ampel halten und jedesmal nachm auskuppeln fällt die Drehzahl sofort runter bis null und Motor gehtaus. Im A-Brett leuchten dann die Typischen leuchten die bei Zündung an sind. Er lässt sich danach schwerer Starten, sprich es dauert nen bissl und man orgelt ein wenig. Was hat mein Baby für ne Krankheit und kann man es heilen??

MFG Dominik

nach oben springen

#2

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:39
von inS

Leerlaufsteller, lambdasone und Luftmassenmesser prüfen. Drosselklappe saubermachen, Zündkerzen überprüfen

nach oben springen

#3

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:41
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Uff, ok. also Drosselklappe wurde 12.08 saubergemacht. Ja.... wie prüf ich den Leerlaufsteller und so??

nach oben springen

#4

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:42
von summer_jam • Besucher | 2.642 Beiträge

lässt der sich immer schwerer starten?
dann könnte es auch was mit dem kurbelwellensensor zu tun haben.
hatte das auch mal.

nach oben springen

#5

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:45
von Vauxhall1984GT • Besucher | 867 Beiträge

was hast du denn für einen motor?
aber als erstes solltest du FC auslesen lassen

nach oben springen

#6

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:45
von inS

joder Kurbelwellensensor kanns auch sein der verdreckt langsam

Leerlaufsteller ausbauen und auf verschmutzung prüfen. ggf mit Bremsenreiniger sauber machen

Lambda und Lmm kann wohl nur einer mitm tech testen.

wiel alt sind die Zündkerzen?

nach oben springen

#7

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:46
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Zitat von summer_jam
lässt der sich immer schwerer starten?
dann könnte es auch was mit dem kurbelwellensensor zu tun haben.
hatte das auch mal.



Ja, normal springt er sofort an, aber nach diesem Fehler muss man nen bissl orgeln und warten.

nach oben springen

#8

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 21:52
von Contact

Hast du nicht erst vor kurzem so ein ähnliches prob gehabt ?

nach oben springen

#9

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 22:08
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Zitat von inS
joder Kurbelwellensensor kanns auch sein der verdreckt langsam

Leerlaufsteller ausbauen und auf verschmutzung prüfen. ggf mit Bremsenreiniger sauber machen

Lambda und Lmm kann wohl nur einer mitm tech testen.

wiel alt sind die Zündkerzen?



Also ich hab die kerzen noch nich gewechselt. hab das auto jetzt 3jahre. Wo sitzen die ganzen teile, kann ich da selber ran?? Also Leerlaufsteller.

nach oben springen

#10

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 22:18
von inS

wie kerzen noch nich gewechselt? wieveil km haste denn bis jetzt drauf gebraten?

Zitat
Klar könnte es auch bei dir der Leerlaufregler sein, der sieht aber bei deinem Motor ganz anders aus, als bei den X18XE, X20XEV.

Der müsste direkt bei der Multec Einspritzung zu finden sind. Er hat einen 4poligen Anschluss und sollte mit 2 Schraube befestigt sein. Den könntest du mal ausbauen und mit Bremsenreiniger sauber machen.

Es könnte aber auch am AGR liegen.

nach oben springen

#11

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 24.03.2009 22:28
von summer_jam • Besucher | 2.642 Beiträge

Zitat von Dominik

Zitat von inS
joder Kurbelwellensensor kanns auch sein der verdreckt langsam

Leerlaufsteller ausbauen und auf verschmutzung prüfen. ggf mit Bremsenreiniger sauber machen

Lambda und Lmm kann wohl nur einer mitm tech testen.

wiel alt sind die Zündkerzen?



Also ich hab die kerzen noch nich gewechselt. hab das auto jetzt 3jahre. Wo sitzen die ganzen teile, kann ich da selber ran?? Also Leerlaufsteller.



eigentlich macht man das so ziemlich jedes jahr

nach oben springen

#12

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 25.03.2009 07:12
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Quatsch, die Kerzen macht man bei den Motoren nicht jedes Jahr, die halten meistens je nach Hersteller 60tkm!

Check auch mal die Sachen, die vorgeschlagen wurden, hätt ich auch so gesagt!

nach oben springen

#13

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 25.03.2009 07:32
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Also Auto hat jetzte 177taus. runter. Gekauft mit ca 140taus.
Check ich die Sachen mal soweit ich weiß wo und wie!
Kann es sein das es nur passiert wenn die Karre kalt ist??
Oder bild ich mir das jetzt ein?

nach oben springen

#14

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 25.03.2009 08:22
von Tekkle • 14.133 Beiträge

Kerzen nur alle 60.000, so ist´s bei VW auch.

nach oben springen

#15

RE: Motor geht einfach aus

in Motor/Abgastechnik 25.03.2009 10:24
von inS

Zitat von Dominik
Also Auto hat jetzte 177taus. runter. Gekauft mit ca 140taus.
Check ich die Sachen mal soweit ich weiß wo und wie!
Kann es sein das es nur passiert wenn die Karre kalt ist??
Oder bild ich mir das jetzt ein?


Thermostat für das motorsteuergerät?

Ach und zum thema kerzen alle 60k
1. Weißt du wieviel die kerzen jetzt schon runter haben? Kann ja sehn das die das letzte mal bei 80k gewechselt wurden ...
2. Ausserdem kann man an der farbe der kerzen die qualität der verbrennung ablesen
3. Vielleicht sind die kerzen auch einfach defekt!
Kerzen austauschen kost 30€ und max 15min!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 83 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen