#1

Zylinderkopfdichtung wechseln

in Motor/Abgastechnik 24.02.2009 14:11
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Hey Leutz,
mein Astra macht mir wegen Ölverlust echt Kopfweh. Hab schon von mehreren Stellen gehört das es die Kopfdichtung sein kann.
Habe jetzt mal als Bspl. nen Dichtungssatz von ebay gefunden. Was sagt ihr preislich dazu? http://cgi.ebay.de/ZYLINDERKOPFDICHTUNG-...A1%7C240%3A1318
Wichtig noch, wie kann ich rausfinden ob es wirklich die Kopfdichtung ist und wer kann oder kennt jmd der das KOSTENGÜNSTIGwechseln kann.
Der Astra muss noch nen bissl halten. Will wieder freude am fahren haben damit!!!!!




oder als letzte Möglichkeit nen Motorwechsel von 1.6 auf 2.0L ist natürlich ne Kostenfrage!!


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

nach oben springen

#2

RE: Zylinderkopfdichtung wechseln

in Motor/Abgastechnik 24.02.2009 14:35
von inS

ich hält nix davon einfach auf verdacht die Zkd zu wechseln. Erstmal sollte man pause wo es ok verliert. Kann ja sehn das die ventilschaft dichtungen schuld sind oder vieleicht auch die ölabstreif ringe. Kann alles sein. Haste mal kompression gemessen?

Das problem wird sehn wenn du den kopf runter nimmst dann musste auch wahnsienen und spannrolle machen. Und das du zkd und kopfschrauben oft brauchst muss ich ja nicht sagen oder?

Ich find das nen teuren spaß um einfach mal auf verdacht zu tauschen.

nach oben springen

#3

RE: Zylinderkopfdichtung wechseln

in Motor/Abgastechnik 24.02.2009 18:26
von summer_jam • Besucher | 2.642 Beiträge

wenn die zylinderkopfdichtung hinüber ist, müsste man es doch sehen können oder nicht?
wenn es nicht sichtbar ist,dann frisst der öl und dann kann es wie inS schon geschrieben hat die Ventilschaftdichtungen sein oder die Ölabstreifringe sind fertig.

nach oben springen

#4

RE: Zylinderkopfdichtung wechseln

in Motor/Abgastechnik 24.02.2009 18:35
von Vauxhall1984GT • Besucher | 867 Beiträge

so einfach sehen kann man das nicht ob die kopfdichtung hin ist. am Besten wäre da eine druckverslustprüfung zu machen

nach oben springen

#5

RE: Zylinderkopfdichtung wechseln

in Motor/Abgastechnik 24.02.2009 18:42
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Hu!

Kompressionstest machen, Druckverlustprüfung Kühlkreislauf!

Hast du Oel im Wasser? Wie zischt es, wenn du den Deckel vom Ausgleichsbehälter abmachst? Da kann man noch nen paar Dinge checken, bevor man sowas machen sollte!

Die Teile von ebay sind ok, Elring ist ne gute Marke, aber denke wenn es wirklich soweit sein sollte, kann ich das auch besorgen! Hab für Matze heute auch alles bestellt.-)

MFG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 86 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen