#1

Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 13:09
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Will/muss meine Vorderachsbremsen am Astra wechseln. Also Scheiben und Beläge!
Was brauch ich an Werkzeug und WISSEN dafür.
Bin für alle Tipps (solange Sachlich und genau) zuhaben.

Danke Gruß

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 14:24
von Nozer

Könnte dir die Seite dazu aus dem So wird´s gemacht Buck Scannen wenn du willst.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 14:25
von inS

vorne is soweit ich weiß nich sonderlich schwierig was brauchste Scheiben, Beläge, Bremsenfett Kupferpaste etc, bisschen schleifpapier und sonst nichts besonderes was man im Werkzeuchkasten nicht haben sollte.

Nur für hinten brauchste nen Spezialwerkzeug um die Kolben rein zu drücken soweit ich weiß.

Achja und ne bühne ist von Vorteil xD

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 17:51
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

@ Nozer, wäre super wenn das machst.

@Ins, Hab 2 scheiben, 4 beläge und nen paar Werkzeugkisten und Werkstattwagen.
Kupferpaste hab ich mir heut auch noch besorgt.

Werde es devinitiv selber machen, ist mir sonnst zu teuer. Wer mich besuchen möchte. Sonntag gegen Mittag in PB Greifswalder str.9
Ist hinter Eikel am Frankfurter Weg. Gelände links neben dem Schießstand, Letzte Halle. Hebebühne hab ich leider nicht, Wagenheber muss reichen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 18:01
von Griffin • Besucher | 3.634 Beiträge

Mal schauen, Sonntags leidet man ja des öfteren unter chronischer langeweile ^^

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 18:41
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

Hier ma nen kleiner Tipp. Admins btt nich löschen, hab hier Linux und keine ahnung wie was funzt!!!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Wegbeschreibung.jpg 
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 19:20
von maddy_85 • Besucher | 2.395 Beiträge

Bissl OT: Hast du da ne eigene Halle?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 19:26
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

@ Maddy,
ne leider nicht. Ist unsere Halle vom Roten Kreuz. Stehen unsere Fahrzeuge, Material und Klamotten drin.
Ich kann für sowas halt rein, haben z.zt bissl Platz weil ein Auto ma wieder inner werkstatt ist. Sonnst Schrauberhalle ist es leider nett.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 19:37
von inS

Zitat

@Ins, Hab 2 scheiben, 4 beläge und nen paar Werkzeugkisten und Werkstattwagen.
Kupferpaste hab ich mir heut auch noch besorgt.


unbedingt noch nen Kanister bremsenreiniger oder min eine Dose und ne rolle Zewa besorgen ;)


Hast du ne Bremsverschleiß anzeige? wel dann musste die Sensoren auch noch besorgen.

ja dann ist der Rest ganz easy:
Lenkrad einschlagen dan hinten am Sattel-Halten die Großen (9er glaub ich) Inbus lösen. dann mit nem dicken Schraubendreher vorsichtig die blemsbeläge von der scheibe wegdrücken. (ein bisschen reicht erstmal :)
Jetzt hängen die Sättel nur noch am Bremsschlauch.

Jetzt gehts ans Beläge demontieren ;)
Ich weiß jetzt nicht genau wie die Sättel aufgebaut sind aber Normalerweise Sitzt da nen Metalbügel. den demontiern und dann solltest du die Beläge raus nehmen können. Dann die Sätte GRÜNDLICH mit VIEL bremsenreiniger saubermachen. an den stellen wo die Beläge dran her laufen unbedingt ein bisschen mit 120er sandpapier sauber machn. Sättel auf poröse Manschette und ähnliches kontrolliern und ggf ersetzen.

Jetzt die demontiert man die Scheiben. dazu einfach die Kreuz schraube lösen und scheibe runter nehmen. dann Radnarben mit Sandpapier gründlich sauber machen. bremscheibe drauf ( KEINE Kupferpaste auf die Radnarbe machen, musste ich mir letzten auch erst anhörn ^^) und Kreuz schraube wieder fest machen.

Jetzt sattel wieder zusammenbauen. Erstmal die Kolben ganz in denSattel zurück drücken. Bremsbelag mit Kupferpaste bestreichen, besonders da wo der Kolben anliegt und an den Kanten (nicht mit Kupferpaste sparen) Beläge in den Sattel rein Bügel drüber Sattel über die Scheibe schieben und wieder festschrauben. das wars.

Dauert ca 1-2 Std :müsste eigentlich alles vollständig sein xD aber wenn man sich bein auseinander bauen merkt wies war isses eigentlich ganz easy. immer schön sauber arbeiten und lieber alles 2mal kontrollieren. Dan ne Bremse daran hängt vielleicht mal euer LEBEN! ;)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 19:50
von Nozer

Müsstest mal ins ICQ kommen hab das jetzt gescannt ;)

Wieviel wollen die den bei euch für Bremsen machen? Hab für die große 5 Loch Bremse hinten komplett machen 200 Euro gezahlt, ist auch die Lucas also die gute :D Wobei die 200 Euro schon allein das Material waren. Man muss nur dir richtige Werstatt finden ;)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 20:01
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Hu!

7er Inbus*G* Heute noch gemacht am Astra G :-)

Sonntag? Bin ich in Dortmund, sonst wär ich vorbeigekommen und hätte dir das eben gemacht nur ohne Speziwerkzeug für hinten ist das kacke!

Wichtig auch, die Inbusschrauben immer erst mit der Nuss in der Hand reinschrauben bis die packen, nicht das man die schief mit Knarre reinwürgt und dann kann man gleich alles vergessen!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 13.02.2009 21:35
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

@ Nozer hab dich im icq. Die werkstatt wollte für alles 250 eumels haben.

Noch leiner wichtiger hinweiß.
Die Einfahrt zum Gelände hat nen GAAANZ vießen Huckel. Komme da mit meinem astra gerade so drüber!!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 15.02.2009 11:55
von Dominik • Besucher | 2.514 Beiträge

SO ganz toll. Fällt aus heute da mein Auto den dienst qutiert hat bei dem Wetter.
Er will nicht anspringen, Starter Pack und Überbrücken zeigten keine Wirkung, Ma die Batt. bissl laden. Termin ist verschoben.. melde mich!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 15.02.2009 12:04
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Hu!

Was fürn Motor issen das? Wielange is der Wechsel des Spritfilters her? AGR mal gewechselt?

MFG

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Bremsenwechsel Astra G

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 15.02.2009 12:30
von Nozer

Sicherungen durch geschaut? Zahnriemen noch ganz? Sonst irgenwelche merkmale noch?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 105 Gäste , gestern 92 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen