#1

Motor Lackieren

in Motor/Abgastechnik 15.09.2008 22:56
von *Matr0*

bin ehr fürs pulverbeschichten das hält länger!!

nach oben springen

#2

RE: Motor Lackieren

in Motor/Abgastechnik 16.09.2008 08:19
von KillerHamster

Wer macht das denn mit dem pulver beschichten und welche materialien kann man pulver beschichten?

Gruß Alex

nach oben springen

#3

RE: Motor Lackieren

in Motor/Abgastechnik 16.09.2008 14:40
von eddy_blade

ich habe so ein teuers spray für die bremssättel habe mir schon überlegt meinen ventildeckel damit rot zu machen weiß jemand ob es geht also dan auch hält weil hitzebeständig ists ja ?

nach oben springen

#4

RE: Motor Lackieren

in Motor/Abgastechnik 16.09.2008 16:08
von BMW-Freak • Besucher | 9.978 Beiträge

denke mal das ist fast das selbe zeug wie für die bremssättel auch. könnte halten, nur bei eingebauten motor stelle ich mir das schwierig vor mit der verarbeitung.
hatte damals die ansaugbrücke bei meinem vectra mit der bremssattellack lackiert und das hat ganz gut gehalten. is halt nur nicht für kunststoff gedacht.

wenn man das machen will, würde ich sagen motor raus und vernünftig pulver beschichten. is dann schön gleichmäßig und hält auch super.

nach oben springen

#5

RE: Motor Lackieren

in Motor/Abgastechnik 16.09.2008 18:19
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Hu!

Gibt super Motorlacke bei ebay, habe da genug von geholt! VHT Motorlacke, gibt es in allen Farben und halten auch was aus!

Meine Bremssättel hab ich gestrahlt, grundiert und rot gemacht und eibrennen lassen! Leider kam beim Bremsflüssigkeitswechsel was daneben und doch was abgegangen! Hällt alles nie 100% und lange!

Aber die VHT Motorlacke sind top!


z.b:



Pulvern is top, jedoch nicht für alle Bereich am Motor wegen der Temp machbar, sonst gut! Nur kacke wenn mal durch nen Steinschlag, das Metall darunter anfängt zu rosten und zieht unterm pulver weiter :-(

nach oben springen

#6

RE: Motor Lackieren

in Motor/Abgastechnik 16.09.2008 18:43
von MostWanted • Besucher | 1.856 Beiträge

joah aber steinschläge am motorblock selbst sollten ja nicht die regel sein und ich bin mir nicht sicher aber ich glaube der ersteller des threads fährt nen Alublock!

nach oben springen

#7

RE: Motor Lackieren

in Motor/Abgastechnik 16.09.2008 19:59
von polofreak83 • Besucher | 5.788 Beiträge

Der ersteller hat auch nur gesagt, wo es sowas gibt und nicht gesagt, er macht es! Pulvern am Motor selber is ja wegen den Temperaturen eher schlecht, vorallem weil der Motor dadurch seine Temperatur schwieriger an die Umgebung abgeben kann! Daher nur Halter oder sowas pulvern!
Meine Hinterachse, meine Querlenker, Stabi, Motor+G-Lader Halter und viele andere Sachen sind bei mir pulverbeschichtet! Bis jetzt ist alles Top, sehe meinen Polo einmal inner Woche von unten an, in erster Linie den Dreck aus den Radhäusern zu putzen und ob das gepulverte immer Top is!

MFG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 109 Gäste , gestern 92 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen