#1

Zierleisten entfernen ohne dem Lack zu Schaden (nur bei gekl

in Karosserie/Fahrwerk/Felgen 11.08.2006 12:02
von a.r.1983

Die Lösung : Zuerst die Zierleisten abziehen, wenn möglich so, daß das Klebeband auf der Zierleiste haftet und mitabgezogen werden kann. Die Kleberspuren, die danach noch am Lack sind, kann man mit einem handelsüblichen Radiergummi entfernen (am besten sind meiner Erfahrung nach diese rot/blauen Radierer ).
Das kostet zwar etwas Kraft, ist aber im Vergleich zur Ford-Werkstatt eine günstige Möglichkeit. Sollte das Ergebnis immer noch nicht gut genug sein, kann man mit Kunstharzverdünnung nachhelfen (WICHTIG: KUNSTHARZ-Verdünnung !!!). Nicht erschrecken, wenn der Lack etwas matt wird, bei der nächsten Behandlung mit Lackpolitur ist das wieder weg!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Lange
Besucherzähler
Heute waren 84 Gäste , gestern 89 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6271 Themen und 107408 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 26 Benutzer (19.09.2015 23:48).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen